VORRUNDE - 10. INTERNATIONALER DEUTSCHER PIANISTENPREIS 2020: Tickets ab € 15,00

Montag, 14.12.20 - Beginn: 10:00 Uhr

Spielstätte
Literaturhaus Frankfurt
Tickets ab € 15,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Die Veranstaltung wurde vom 30. März auf 14. Dezember verschoben. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin am 14.12.2020.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis vom Veranstalter:
Liebe Freundinnen und Freunde der klassischen Klaviermusik - nur gemeinsam können wir die Kulturlandschaft in dieser für alle Beteiligten derzeit ausweglosen Situation unterstützen. Die derzeitige globale Pandemie macht auch vor Künstlerinnen und Künstlern nicht halt. Sie erfahren die Auswirkungen mit voller Wucht. Insbesondere mental und finanziell müssen sie große Einbüßen verzeichnen.
Aus diesem Grund und auf Bitte des Veranstalters hin, sollen die erworbenen Eintrittskarten für die Verleihung des 10. Internationalen Deutschen Pianistenpreises erst dann erstattet werden, falls die Konzerte am 15. Dezember erneut wegen Ansteckungsgefahr mit Covid-19 weiterhin verschoben werden müssen und Sie nicht auf einen dritten Versuch eingehen möchten.
Somit helfen Sie uns immens, in der Realisierung und Unterstützung dieses Förderpreises, die alle beteiligten Künstlerinnen und Künstler zugutekommt.
Wir danke Ihnen im Voraus für Ihren Einsatz!

International Piano Forum Frankfurt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: International Piano Forum Frankfurt



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

VORRUNDE - 10. INTERNATIONALER DEUTSCHER PIANISTENPREIS 2020
am 13. und 14. Dezember 2020 im Literaturhaus Frankfurt
Einlass ab 09:15 Uhr

Veranstalter: International Piano Forum

Beim Besuch an beiden Vorrunden-Tagen bitte das Package für ein Kombi-Ticket buchen: Kombiticket VORRUNDE - 10. INTERNATIONALER DEUTSCHER PIANISTENPREIS 2020

Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht. Es stehen zwei Rollstuhlplätze zur Verfügung. Rollstuhlfahrer erhalten am 14.12.2020 einen ermäßigten Preis. Rollstuhlplätze sind für beide Termine nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain. (Bitte die entsprechende Ermäßigung auswählen.)

13.12.2020 Im regulären Vorverkauf erhalten Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte (ab GDB 80) gegen Vorlage des Originalausweises einen ermäßigten Preis. Ist in dem Ausweis des Behinderten ein "B" für die notwendige Begleitperson ausgewiesen, erhält die Begleitperson die gleiche Ermäßigung.
14.12..2020 Für diese Veranstaltung sind keine Ermäßigungen vorgesehen.

Der Höhepunkt zu den Auftritten im Literaturhaus Frankfurt bildet das Galakonzert am 15.12.2020 im Großen Saal der Alten Oper Frankfurt.
Eintrittskarten erhältlich über Frankfurt Ticket. - www.frankfurt-ticket.de -
Kontakt für weitere Informationen: 069 79 53 48 22 00

Programm für die Vorrunden im Literaturhaus Frankfurt am 13. und 15. Dezember 2020

HYELIM KIM
Erste Runde 13.12.
Sergei Rachmaninoff
9 Études-Tableaux Op. 39
Allegro in a-Moll, Nr. 6
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate Nr. 9 a-Moll KV 310
Maurice Ravel
Miroirs (Spiegelbilder), 5 Klavierstücke
Nr. 4, Alborada del Gracioso
(Morgenlied des Narren)
Zweite Runde 13.12.
Robert Schumann
Nach Capricen von Paganini
6 Etüden Op. 10 Nr. 3 in g-Moll
Frédéric Chopin
Sonate in h-Moll, Nr. 3, Op. 58
Dritte Runde 14.12.
Domenico Scarlatti
Sonate in a-Moll, Allegro, K 175
Sonate in F-Dur, Allegro, K 6
Frédéric Chopin
Nocturne in c-Moll, Nr. 1, Op. 48
Franz Schubert
Sonate in c-Moll, Nr.19, D 958
Franz Liszt
Étude transcendental in f-Moll, Nr.10

JUNG EUN SEVERINE KIM
Erste Runde 13.12.
Ludwig v. Beethoven
Klaviersonate Nr. 26 in Es-Dur, Op. 81a „Les Adieux“
Frédéric Chopin
Prélude in cis-Moll, Op. 45
Fantasie in f-Moll, Op. 49
Zweite Runde 13.12.
Johannes Brahms
Klavierstücke, Op.118
Isaac Albéniz
Suite Iberia Buch 2, Triana
Dritte Runde 14.12.
Franz Schubert
Sonate in c-Moll, Nr. 19, D 958
Franz Liszt
Ballade in h-Moll, Nr. 2, S.171

ZIYU LIU
Erste Runde 13.12.
Frédéric Chopin
Barcarolle Fis-Dur Op. 60
Claude Debussy
Clair de Lune
Frédéric Chopin
Walzer F-Dur, Nr. 3, Op. 34
Maurice Ravel
La Valse
Zweite Runde 13.12.
Johann Sebastian Bach/ Alexander Siloti
Preludium h-Moll BWV 855A
Franz Liszt
Sonate in h-Moll S178
Dritte Runde 14.12.
Johannes Brahms
Sonate in f-Moll, Nr. 3, Op. 5
Alexander Scriabin
Sonate in Fis-Dur, Op. 30

PHILIPP SCHEUCHER
Erste Runde 13.12.
Lera Auerbach
Prélude Nr. 24, Op. 41, "Grandioso"
Robert Schumann
Symphonische Etüden Op.13
Zweite Runde 13.12.
Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate in A-Dur KV 331 "alla turca"
Franz Liszt
Nuages gris ("Trübe Wolken"), S. 199
Franz Liszt
Ungarische Rhapsodie in cis-Moll, Nr. 2
Dritte Runde 14.12.
Franz Schubert
Wanderer-Fantasie in C-Dur, Op. 15, D 760
Franz Liszt
Unstern! Sinistre, disastro
Igor Strawinsky
Trois mouvements de Pétrouchka
Danse russe | Chez Pétrouchka | La Semaine Grasse

YUTONG SUN
Erste Runde 13.12.
György Ligeti
Étude Nr. 13, Die Teufelstreppe
“L’escalier du diable"
Frédéric Chopin
Étude in e-Moll, Nr. 4, Op. 25
Carl Vine
Fünf Bagatellen
Darkly, Leggiero e legato, III, IV,
Threnody (für alle unschuldigen Opfer)
Frédéric Chopin
Scherzo in cis-Moll, Nr. 3, Op. 39
Zweite Runde 13.12.
Frédéric Chopin
4 Mazurkas Op. 33
Johann S. Bach - Ferruccio Busoni
Chaconne in d-Moll BWV 1004
Dritte Runde 14.12.
Joseph Haydn
Sonate in c-Moll, Nr. 33, Hab. XVI/20
Frédéric Chopin
Nocturne in c-Moll, Nr. 1, Op. 48
Sergei Prokofiev
Sonate Nr.8 in B-Dur, Op.84

VURGUN VAKILOV
Erste Runde 13.12.
Johann Sebastian Bach
Englische Suite g-Moll, Nr. 3, BWV 808
Ludwig v. Beethoven
Sonate in e-Moll, Nr. 27, Op. 90
Zweite Runde 13.12.
Robert Schumann
Sinfonische Etüden Op. 13
Thema Etüde I bis Etüde XII
Dritte Runde 14.12.
Modest Mussorgski
Bilder einer Ausstellung - Erinnerungen an Viktor Hartmann
Sergei Prokofiev
Sonate in c-Moll, Nr. 4, Op. 29