Theater Laku Paka / „Peter und der Wolf“

Spielstätte
Theater Alte Mühle
Lohstraße 13
61118 Bad Vilbel
Datum
Sonntag, 28.01.18 - Beginn: 16:00h

Veranstaltungsinfo

Theater Laku Paka
,,Peter und der Wolf“
Für Menschen ab 5 Jahren
Familienvorstellung

50 Minuten ohne Pause

Spielstätte: Theater Alte Mühle

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Karten werden weder zurückgenommen, noch umgetauscht. Am THEATER ALTE MÜHLE gibt es keine Parkplätze. Bitte parken Sie auf den öffentlichen Parkplätzen in der Stadt oder am Festplatz. Bild- und Tonaufnahmen sind nur mit Genehmigung der Künstler/innen gestattet.

Der ermäßigte Preis gilt für Schüler/Studenten und für Schwerbehinderte ab GdB 80. Nachweise für Ermäßigungen müssen beim Kauf der Karten vorliegen, nachträgliche Ermäßigungen werden nicht gewährt.

Rollstuhlplätze erhalten Sie direkt bei der Alten Mühle unter: 06101 - 55 94 55

Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Peter, der mit List den Wolf fängt. Das Theater Laku Paka wechselt die Perspektive und schildert das musikalische Märchen aus der Sicht des Wolfs. „Schon früh morgens war ich unterwegs, mit großem Appetit auf ein nahrhaftes Frühstück“, erzählt er seinem kleinen Enkel, und das Abenteuer beginnt...
Und wie entstand die Musik? Das Publikum schaut hier Prokofiew beim Komponieren über die Schulter. Dabei helfen ihm Vogel, Ente und Katze am Klavier.

Eine bilderreiche Inszenierung mit Licht und Schatten, einer pfiffigen Rahmenhandlung und gekonnt gespielter Livemusik.

„Ein Stück voll leiser Poesie, hintergründigem Witz und schöner Bilder. Schlicht großartig.“
Hess. Niedersächs. Allgemeine

Ausgezeichnet mit dem „Goldenen Raben“ beim 7. Internationalen Schattentheaterfestival 2006.

Spiel: Kerstin Röhn, Günter Staniewski
Figuren: Alfons Holtgreve
Text, Bühne, Figurenbau: Günter Staniewski
Regie: Martin Bachmann


Tickets