STEPHAN BAUER UND GäSTE /REIHE KULTOUR DER STADT HANAU

Tickets ab € 22,00 Jetzt buchen

STEPHAN BAUER UND GäSTE /REIHE KULTOUR DER STADT HANAU

Spielstätte
Stein's Tivoli Hanau
Am Freiheitsplatz 12
63450 HANAU
Datum
Mittwoch, 06.11.19 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur BEZAHLTE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Stephan Bauer und Gäste
Comedy-Festival

Reihe Kultour der Stadt Hanau
Einlass: 19:15 Uhr
Veranstalter: Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau

Ermäßigte Karten erhalten:
Schwerbehinderte, SchülerInnen, StudentInnen, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Juleica-Card Inhaber/innen, sowie BesitzerInnen des 'Hanau-Passes' oder der Ehrenamtscard gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises. Bitte halten Sie auch beim Einlass den entsprechenden Ausweis bereit (!)

Folgende Plätze sind für Rollstuhlfahrer buchbar:
- alle Plätze an den Tischen in der ersten Reihe
- jeweils Platz 1 am 1. Tisch auf der linken Seite im Saal.

*Kleinkunst-Abo*
Mindestens 7 Veranstaltungen nach Wahl sehen und jeweils 20% auf den VVK-Preis sparen.
Bitte beachten Sie:
Das Angebot ist nur direkt beim Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau erhältlich
Beratung und Buchung:
Telefon: 06181 – 66860 – 92
Email: veranstaltungsbuero@hanau.de
Außerdem schenken wir Ihnen pro Abo ein Feierabendticket.
Mit dem Feierabendticket können Sie in den Tiefgaragen und Parkhäusern der Hanauer Parkhaus GmbH zwischen 18 und 8 Uhr an 30 aufeinanderfolgenden Tagen parken.

Nur an der Abendkasse erhältlich:
Für Kurzentschlossene gibt es – wenn die Veranstaltung ausverkauft ist – sowohl im Café Central, im Brückenkopf als auch im Kult.urCafé Amadeo die Möglichkeit, auf zusätzlichen Barhockern die Show zu genießen. Diese Tickets erhalten Sie aber nur an der Abendkasse. Im Stein’s Tivoli, Comoedienhaus Wilhelmsbad und Congress Park Hanau gibt es Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Stephan Bauer präsentiert in seiner sechsten Mixed-Show in Hanau drei Ausnahmekünstler der Comedy- und Kabarett-Szene. Zusammen mit ihrem Gastgeber Stephan Bauer präsentieren sie Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen:
Stephan Bauer – „Vor der Ehe wollt ich ewig leben
Stephan Bauers neues Programm ist wie immer ein pointenpraller Mega-Spaß: Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird: „Vor der Ehe wollte ich ewig leben“. Fast jeder hatte mal so seine Träume von einem glücklichen und erfüllten Dasein. Und was ist davon übrig? Mit 25 heiratet man den Menschen, der einem den Verstand wegbu… - und mit 50 stellt man fest: Es ist ihm gelungen….
Uli Masuth – „Mein Leben als ICH“
Jeder für sich, Gott für uns alle – ist ein geflügeltes Wort, das den ganz normalen Egoismus unter dem großen Himmelszelt beschreibt: Jeder kümmert sich um seinen eigenen Kram und der liebe Gott ist für das große Ganze zuständig.
Wie gut, dass Masuth Meister des rabenschwarzen Humors ist, der natürlich auch die Schwächen des Gutmenschentums bloßlegt und gewaltig gegen den Strich bürsten kann. Mit Masuth als „schwarzem Ritter“ lässt sich Licht ins egozentrische Verwirrungsdunkel bringen…
Ein Kabarett mit Musik, ohne Gesang, politisch.
Benni Stark – „THE FASHIONIST TOUR
#kleider. lachen. leute.Shootingstar Benni Stark begibt sich dahin, wo es weh tut: Die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens – die Verkaufsfläche eines großen Modehauses.
Stark war Herrenausstatter… aus Leidenschaft… erst recht, als er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören – auch beim Anzugkauf.
#kleider. lachen. leute. ist eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren.
Zwischen Ghetto und Gucci – mal Hedonist, mal Fashionist – Benni Stark vereint auf der Bühne all das, was eigentlich nicht zusammenpasst.
Thomas Fröschle - ENDE LEGENDE
In seinem neuen Comedy Programm “Ende Legende“ zeigt FRÖSCHLE, wo wir im Alltag getäuscht werden! Er deckt auf, ob wir wirklich auf dem Mond waren. Wie der push-up-BH funktioniert. Wie uns Hotelzimmer Frische vortäuschen. Warum noch nie ein Vogel Strauß seinen Kopf in den Sand gesteckt hat. Warum es bei Playmobil keinen Hals-Nasen-Ohren Arzt gibt. Was der Vogel des Jahres bei der Preisverleihung sagen würde. Und der FRÖSCHLE demonstriert, dass wir keinen freien Willen haben, aber das Leben trotzdem ganz schön ist.




Tickets