SOUND OF SELIGENSTADT

Spielstätte
Schulhof neben der Basilika
Datum
Samstag, 18.08.18 - Beginn: 15:00h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Sound of Seligenstadt

Veranstalter: Kunstforum Seligenstadt

Spielstätte: Schulhof neben der Basilika, Große Maingasse 7, 63500 Seligenstadt

Unter Vorlage des entsprechenden Ausweises gilt der ermäßigte Preis für Schwerbehinderte ab GdB 80 sowie deren Begleitpersonen, Schüler/Studenten, Mitglieder des Kunstforums und des Jazzclubs Rödermark.

Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht.

„Sound of Seligenstadt“
Konzertfestival mit einheimischen Bands
Samstag, 18. August 2018
1. Teil 15.00 – 18.00 Uhr, Pause
2. 2. Teil 19.30 – 22.30 Uhr
Schulhof der ehem. Hans-Memling-Schule, am Main-Ufer

Das Konzertfestival „Sound of Seligenstadt“ wurde vom Kunstforum Seligenstadt e.V. ins Leben gerufen, um nicht zuletzt jungen Musikern aus der Region Gelegenheit zu geben, vor größerem Publikum zu spielen – aber auch, um den Musikfreunden „neue Töne“ beizubringen. Neben den jungen Formationen treten auch erfahrene Musiker mit treuem Stammpublikum auf. Das Repertoire ist breit gestreut und reicht vom Chanson über Rock und Pop bis zu Jazz und Soul sowie modernem Bigband-Sound. Auftreten werden die Bigband der Musikschule Seligenstadt, die Blues-Formation i Katze.Blues von Achim Grimm, Stefan Weilmünster mit Sting/Police-Cover Sumners Tales, die Jan Masuhr Band mit Rebecca Roth, ferner Geoff and the Magic Tones und die Hessenband Badekapp.









Tickets