SCHAUSPIEL-WORKSHOP "RAMPENLICHT" - 38. BRüDER GRIMM FESTSPIELE HANAU: Info

Samstag, 06.08.22 - Beginn: 11:00 Uhr

Spielstätte
Workshop

zzt. nicht verfügbar

Die Veranstaltung ist nicht mehr über das Internet buchbar.
Soweit verfügbar können Sie Eintrittskarten aber in einer unserer Vorverkaufsstellen erwerben. Gerne informieren Sie auch die Mitarbeiter unseres Call-Centers unter der 069-13 40 400.

Veranstaltungsinfo

RAMPENLICHT · Schauspiel-Workshop
38. Brüder Grimm Festspiele Hanau
Veranstalter: Magistrat der Stadt Hanau, Brüder Grimm Festspiele Hanau

HINWEISE ZUM WORKSHOP
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Altersgruppe: 12-18 Jahre
Probenort: Gebeschusschule – Friedrich-Engels-Straße 19, 63452 Hanau
Termin: Der Workshop findet im Zeitraum 01. bis 06. August 2022 statt – in diesem Jahr mit dem Stück „Dornröschen“.
Proben: Geprobt wird Montag – Freitag von 14:00 – 18:00 Uhr.
Schuhwerk: Turnschuhe mit heller Sohle!
Betreuer: Schauspiel-Dozent Dominik Meurer und weitere Betreuer*innen
Aufführung: Das erarbeitete Stück wird am Abschlusstag, Samstag, 06. August 2022, um 11:00 Uhr, in der Orangerie, Landstraße, 63454 Hanau, aufgeführt. Zu der Aufführung sind Eltern, Familie und Freunde herzlich eingeladen! Während der Aufführung im Amphitheater bitten wir Sie auf eigene Aufnahmen zu verzichten (Fotos und Video-Aufnahmen werden seitens der Festspiele zur Verfügung gestellt.)
Utensilien: für den ersten Tag sind ein Block und ein Stift für Notizen hilfreich.
Aus organisatorischen Gründen wird die Rollenverteilung von unserem Dozenten übernommen.
Verpflegung/Kostüme/Requisiten: Geben Sie Ihren Kindern bitte ausreichend zu trinken und auch gerne kleine Snacks mit. Alles Weitere (Kostüme, Requisiten) besprechen die Dozenten im Laufe der Workshop-Woche mit den Teilnehmern.
Es ist kein RMV-Ticket enthalten.

Mit Buchung bestätigen Sie, dass Sie die AGB gelesen und akzeptiert haben. Für weitere Rückfragen steht Ihnen das Festspielbüro unter der E-Mail-Adresse festspiele@hanau.de gerne zur Verfügung.

INHALT
Kinder und Jugendliche bei den Festspielen, geht das? Ja, das geht! Kulturelle Bildung ist uns eine Herzensangelegenheit. Schon seit vielen Jahren finden bei den Brüder Grimm Festspielen Theaterworkshops für Kinder und Jugendliche statt. Unter der Leitung des renommierten Schauspiel-Dozenten Dominik Meurer werden Stücke nach einer Märchen-Vorlage spielerisch erarbeitet und präsentiert. Auf diese Weise werden eigene Erfahrungen im Theaterbereich gesammelt und die eigene Kreativität mit Spaß weiterentwickelt. In diesem Jahr werden die Teilnehmenden eine ganz eigene Version von „Dornröschen“ auf die Bühne bringen
Die Workshops im Rahmenprogramm der Brüder Grimm Festspiele für Kinder und Jugendliche finden statt mit freundlicher Unterstützung von umicore.