SALONORCHESTER DER NEUEN PHILHARMONIE FRANKFURT: Tickets ab € 23,00

Sonntag, 18.07.21 - Beginn: 17:00 Uhr

Spielstätte
Parkbühne, Kurpark Wilhelmsbad
Tickets ab € 23,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

HANAUER KULTOURSOMMER 2021
Parkbühne, Kurpark Wilhelmsbad - Open Air
Salonorchester der Neuen Philharmonie Frankfurt - „Das gibt’s nur einmal“ - Schmankerl, Walzer und Operette
Einlass ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn

Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.
Ermäßigte Eintrittskarten für Schwerbehinderte, Schüler/innen, Student/innen, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Juleica-Card-Inhaber/innen, sowie Besitzer/innen des „Hanau-Passes“ oder der Ehrenamtscard gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises an der VVK-Stelle oder der Abendkasse.
Die Begleitperson von Schwerbehinderten mit einem B im Ausweis erhalten eine Freikarte.
Die Spielstätte ist ebenerdig. Der Rollstuhlfahrer wird am Abend platziert. Bitte buchen Sie hierfür den rechten Randplatz in den Reihen mit ungerader Zahl (dies gilt nicht für Reihe 17).

GELD SPAREN mit dem Kultoursommer ABO:
Für die Veranstaltungen auf der kleinen Parkbühne hinter dem Comoedienhaus gilt:
Wenn Sie jeweils 1 Ticket für mindestens 7 Veranstaltungen kaufen, erhalten Sie auf jedes dieser Tickets 20% auf den VVK Preis!

Bitte beachten Sie:
- Das Angebot kann nur direkt beim Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau bestellt werden. Eine Abholung der Tickets nach Vereinbarung ist möglich.
- Die Tickets sind natürlich übertragbar, falls Sie einmal verhindert sind.

Alle Infos zum Abo unter Tel. 06181-6686092 oder per Mail an veranstaltungsbuero@hanau.de

Präsentiert von: Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau
Salonorchester der Neuen Philharmonie Frankfurt

Party ist kein Phänomen der Gegenwart. Schon unsere Vorfahren wussten zu genießen. Und elegante, schmissige, populäre Musik gehörte unbedingt dazu. Aus der großen Zeit der Steh-Geiger und Eintänzer unterhält die Neue Philharmonie Frankfurt mit schwungvollen Walzern, kessen Foxtrotts und wunderbaren Melodien. Italienische Oper, klassische Operette, sogar der frühe Tonfilm – vor nichts macht ein Salonorchester halt!