SAITE EINS - POP SYMPHONIES / VERLEGUNG: Tickets ab € 19,00

Samstag, 06.11.21 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Comoedienhaus Wilhelmsbad Hanau
Parkpromenade 1
63454 HANAU
Tickets ab € 19,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

DIE VERANSTALTUNG WIRD ERNEUT WEGEN DER AKTUELLEN SITUATION VOM 12.11.2020, 19:30 UHR AUF DEN 06.11.2021, 20:00 UHR VERSCHOBEN.
KARTEN BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.
FALLS DER NEUE TERMIN NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN KANN, KÖNNEN DIE KARTEN IN DER VORVERKAUFSTELLE, IN DER SIE ERWORBEN WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.

DIE VERANSTALTUNG WIRD WEGEN DER AKTUELLEN SITUATION VOM 04.04.2020 AUF DEN 12.11.2020 VERSCHOBEN.
KARTEN BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.
FALLS DER NEUE TERMIN NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN KANN, KÖNNEN DIE KARTEN IN DER VORVERKAUFSTELLE, IN DER SIE ERWORBEN WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.

Abendkassen-Hinterlegung ist möglich.

Saite Eins - Pop Symphonies

Veranstalter: Betriebsführungsgesellschaft Hanau mbH

Ermäßigte Karten für Schüler/innen, Student/innen, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleister/innen, Schwerbehinderte (GdB 50) und Arbeitslose.
Rollstuhlplätze sind buchbar unter der Nummer: 06181-5088500
Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.

SAITE EINS und
Comoedienhaus Wilhelmsbad präsentieren:

„Pop Symphonies
mit Special Guest: Kerstin Pfau (Rodgau Monotones)”

Drei Ausnahme-Musiker präsentieren edle Perlen aus Rock und Pop im akustischem Gewand, die so noch nicht zu hören waren. Das außergewöhnliche Ensemble bestehend aus Sänger Thomas Bopp (Vorsicht Gebläse, Pop meets Classic), Gitarrist Ole Rausch (Laith Al Deen) sowie der Violin-Virtuosin Kamilla Bush (Apassionata) bietet Gänsehaut-Momente und eine Performance, die ihre eigene Geschichte schreibt. Anders und einzigartig!