ROSENSERENADE zum 200. Geburtstag

Ort
Frankfurt am Main
Datum
14.06.17 19:00h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind! Karten müssen sofort BEZAHLT und GEDRUCKT werden.

ROSENSERENADE zum 200. Geburtstag von Heinrich Siesmayer im Festsaal des Gesellschaftshaus des Palmengartens
Marie-Elisabeth Hecker, Violoncello * Martin Helmchen, Klavier
Werke von Beethoven, Schubert und Stravinsky

Eine Veranstaltung des Palmengarten Frankfurt in Kooperation mit der Alten Oper Frankfurt

Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht. Der Rollstuhlfahrer und die Begleitperson erhalten eine ermäßigte Karte. Es stehen vier Rollstuhlplätze mit je einer Begleitung im Parkett Reihe 1 Plätze 1-4 und 27-30 zur Verfügung. - Nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain. Bitte diese Plätze bei Bedarf frei schalten. -
Für diese Veranstaltung sind keine weiteren Ermäßigungen vorgesehen.

Programm:
BEETHOVEN Variationen über Violoncello und Klavier op. 66 "Ein Mädchen oder Weibchen" (23')
SCHUBERT Sonate für Violoncello und Klavier a-Moll D 821 "Arpeggione Sonate" (25')
- Pause -
BEETHOVEN Variationen vür Violoncello und Klavier Es-Dur WoO 46 "Bei Männern, welche Liebe fühlen" (10,5')
STRAVINSKY Suite Italienne für Violoncello und Klavier (20')



Veranstaltung Ort Datum
Ticketstatus: Erhältlich Restkarten derzeit vergriffen

ROSENSERENADE zum 200. Geburtstag

Frankfurt am Main, Gesellschaftshaus Palmengarten Mittwoch, 14.06.17 19:00h