ROGER WILLEMSEN: „HABE HäUSCHEN“ / KUNSTFORUM SELIGENSTADT: Tickets ab € 23,60

Donnerstag, 23.04.20 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Winterrefektorium der ehem. Benediktinerabtei

Ausfall

Die von Ihnen gewählte Veranstaltung wurde abgesagt bzw. verlegt.
Wir als reine Vorverkaufsstelle für Eintrittskarten haben keinen Einfluss auf Ausfälle und Verlegungen von Veranstaltungen.

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Roger Willemsen: „Habe Häuschen“
Kabarettistische Lesung
Schauspieler und Moderatoren: Annette Schiedek und Jens-Uwe Krause

Einlass ab 19:00 Uhr

Veranstalter: Kunstforum Seligenstadt e.V.

Unter Vorlage des entsprechenden Ausweises gilt der ermäßigte Preis für Schüler/Studenten.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an: heintschel@ku-fo.de

In die wunderbare Welt der Kontaktanzeigen entführen die beiden Schauspieler und Moderatoren Annette Schiedeck und Jens-Uwe Krause ihr Publikum. Befasst man sich mit der Geschichte dieser Anzeigen, stößt man auf nahezu alle Auswüchse des menschlichen Lebens: Hier wird gelogen, gewitzelt, gefordert und gedichtet. Mal komisch, öfter unfreiwillig komisch. Roger Willemsen bezeichnete diese Form der Kontaktsuche einst als „Verpartnerungsprosa“ und sammelte für eine szenische Lesung allerlei Rührendes, Abstruses, Groteskes und Komisches. Den Text „Habe Häuschen. Da würden wir leben“ las er im Februar 2015 zusammen mit Katrin Bauerfeind einmalig vor Publikum, bevor er schwer erkrankte. Annette Schiedeck und Jens-Uwe Krause bringen diesen urkomischen und bisweilen rührenden Text endlich zurück auf die Bühne.