RAINALD GREBE: DAS ELFENBEINKONZERT

Info

RAINALD GREBE: DAS ELFENBEINKONZERT

Spielstätte
Centralstation
Im Carree Luisenplatz
64283 DARMSTADT
Datum
Freitag, 01.02.19 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Das für Samstag, dem 1. September, in der Centralstation geplante Konzert mit Rainald Grebe muss aus gesundheitlichen Gründen leider kurzfristig abgesagt werden. Der Ersatztermin findet am Freitag, dem 1. Februar 2019, (20 Uhr) statt.
Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit, können jedoch auch an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft worden sind.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Rainald Grebe: Das Elfenbeinkonzert

Einlass ab 19:00 Uhr

Veranstalter: Centralstation Veranstaltungs-GmbH

Die Schwerbehindertenermäßigung und Rollstuhlplätze können über die Hotline 06151 - 7806-999 reserviert werden.

Im Kartenpreis ist jeweils die Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet des RMV enthalten. Dies gilt auch für print@home Tickets. Gültig 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss. Benutzung der 1. Klasse mit Zuschlag.

Über das ungewöhnliche Unterfangen eines Volksmusikworkshops an der Elfenbeinküste.

Widersprüche und Widerhaken, Doppelbödigkeit und kluger Unsinn, das sind die Fixpunkte in Rainald Grebes Programmen. Neben den erfolgreichen Auftritten mit der Kapelle der Versöhnung ist der Kölner nach „Das RainaldGrebeKonzert“ nun mit seinem zweiten Soloprogramm „Das Elfenbeinkonzert“ unterwegs. Eine Geschichte über das ungewöhnliche Unterfangen eines Volksmusikworkshops für ivorische Studenten auf einem Steinwayflügel am Goethe-Institut an der Cote d´Ivoire.
Aber was ist Volksmusik heute, und wie kann man Deutschland am Äquator musikalisch vermitteln? Und warum nicht auch tänzerisch? Und was ist Volksmusik in der Elfenbeinküste... Oder an der Elfenbeinküste? Fragen über Fragen, denen sich der Comedian, Liedermacher, Schauspieler und nun auch musikalische Botschafter in seinem Programm am Klavier annimmt.
2011 wurde seine Leistung mit dem Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte „Chanson, Lied und Musik“ ausgezeichnet.



zzt. nicht verfügbar

Die Veranstaltung ist nicht mehr über das Internet buchbar.
Soweit verfügbar können Sie Eintrittskarten aber in einer unserer Vorverkaufsstellen erwerben. Gerne informieren Sie auch die Mitarbeiter unseres Call-Centers unter der 069-13 40 400.