NEW ORLEANS JAZZBAND OF COLOGNE / CASTLE CONCERTS: Tickets ab € 12,80

Samstag, 21.12.19 - Beginn: 18:00 Uhr

Spielstätte
Schlosskirche im Landgrafenschloss
Zugang über Herrngasse
61348 BAD HOMBURG VOR DER HÖHE
Tickets ab € 12,80 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur BEZAHLTE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!
Der Vorverkauf wird am Tag der Veranstaltung 6 Stunden vor Konzertbeginn beendet. Restkarten an der Abendkasse, es sei denn die Veranstaltung ist mittlerweile ausverkauft! In diesem Fall finden Sie einen entsprechenden Hinweis auf www.castle-concerts.org, ansonsten kommen Sie bitte zur Abendkasse, die eine Stunde vor Konzertbeginn öffnet.

Castle Concerts: New Orleans Jazzband Of Cologne - Santa Claus is Coming to Town
Schlosskirche im Landgrafenschloss, Innenstadt, Zugang über Herrngasse, Bad Homburg v.d.H.

Veranstalter: teecton gmbh, Kennedyallee 93, 60596 Frankfurt

Im Kartenpreis ist KEIN RMV enthalten.
Ermäßigte Karte: Im Vorverkauf 1/3 Ermäßigung für Schüler und Studenten. Bitte beim Einlass unbedingt den Ausweis bereit halten!!!
Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht. Mögliche Rollstuhlplätze zum Vollpreis sind die Randplätze im 1. Parkett.

Gefördert wird die Veranstaltung von der Firma SimCorp sowie dem Kuratorium Bad Homburger Schloss e.V. und der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten.

New Orleans Jazzband Of Cologne
Bruno van Acoleyen - Trompete & Vocals
Bart Brouwer - Posaune & Vocals
John Defferary - Klarinette & Vocals
Georg "Schroeder" Derks - Piano
Hans-Martin "Büli" Schöning - Banjo, Gitarre
Markus "Benny" Daniels - Bass
Reinhard Küpper - Schlagzeug & Vocals

Die Band kann auf eine fast 60-jährige Geschichte, größtenteils als „Maryland Jazz Band of Cologne“, zurückblicken. Auf Wunsch ihres im Herbst 2015 verstorbenen Band­leaders Doggy Hund wechselte sie ihren Namen und präsentiert sich seit Anfang 2016 mit Stolz als „New Orleans Jazz Band of Cologne“ (D/B/GB/NL). Auf der ersten Reise nach New Orleans, bei der die Band von einer großen Gruppe deutscher Fans begleitet worden war, wurden alle Musiker am 2. April 1994 zu Ehrenbürgern der Stadt New Orleans ernannt - eine große Ehre und eine Würdigung der Verdienste um die Erhaltung und Verbreitung des New Orleans Jazz.
Das musikalische Konzept, den traditionellen, authentischen New-Orleans-Sound einer siebenköpfigen, original besetzten Band zu pflegen, steht weiterhin im Mittelpunkt. Wie begeisternd es klingt, wenn diese Vollblutmusiker bekannte Weihnachtslieder in eigenen Bearbeitungen präsentieren, konnten die Besucher in der festlichen Atmosphäre der ausverkauften Schlosskirche im Dezember 2018 stimmungsvoll erleben.
Die CD-Aufnahme dieses Konzerts stellt die Band ein Jahr später am originalen Ort offiziell vor. Live zu hören sind dann erneut beliebte Melodien vom Winter Wonderland bis Feliz Navidad, von White Christmas bis Stille Nacht.