MY FAIR LADY - DER MUSICAL WELTERFOLG

Spielstätte
Congress Park Hanau
Schlossplatz 1
63450 HANAU
Datum
Samstag, 03.02.18 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

MY FAIR LADY - DER MUSICAL WELTERFOLG
Einlass: ab 19:30 Uhr

Veranstalter: HB Concerts

Für diese Veranstaltungen sind keine Ermäßigungen vorgesehen.
Der Rollstuhlfahrer sowie deren Begleitperson zahlt den Vollpreis.

Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht!
In den Reihen 1 bis 8 eignet sich jeweils Platz 1 als Rollstuhlfahrerplatz und der Platz 2 für die jeweilige Begleitperson.
- Nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Wer kennt es nicht – das Schmuckstück der Musicalwelt - über das einfache Blumenmädchen Eliza Doolittle, das sich unter den strengen Augen des prahlerischen Phonetikers Professor Higgins zu einer Dame von Welt entwickelt.
Eliza versucht auf der Straße ihre Blumenkörbchen in breitestem Berliner Dialekt an den Mann zu bringen. Belauscht wird sie dabei von dem Phonetiker Prof. Higgins, der mit seinem Freund Oberst Pickering Sprachstudien auf der Straße betreibt. Prahlerisch wettet Higgins, dass er Eliza Doolittle in sechs Monaten ohne Probleme in die beste Gesellschaft einführen könne. Er ködert Eliza mit dem Versprechen, sie in einem halben Jahr zu einer Dame mit eigenem Blumengeschäft zu machen und Eliza willigt ein Sprachunterricht bei Higgins zu nehmen.
Die Lektionen gestalten sich schwierig. Wer leidet nicht mit, wenn Eliza mit fünf Kieselsteinen im Mund unerbittlich mehr oder weniger sinnvolle Sätze nachsprechen muss und dabei einen Stein verschluckt? „Macht nichts – ich habe noch mehr“, kontert Higgins ungerührt und schiebt Eliza den nächsten in den Mund.
Vom Zungenbrecher: „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen“ über die Kampfansage „Wart’s nur ab, Henry Higgins“ bis zum Schwelgen in „Ich hätt’ getanzt heut’ Nacht“ durchwandert das Publikum die Gefühlsklaviatur einer sich entwickelnden Liebesgeschichte und erkennt wie Eliza am Ende „Der Unterschied zwischen einem Blumenmädchen und einer Lady besteht nicht darin, wie sie sich verhält, sondern wie man sie behandelt.“



Tickets