MICHAEL MENDL: Tickets ab € 12,00

Samstag, 04.12.21 - Beginn: 18:00 Uhr

Spielstätte
Sankt Marien
Tickets ab € 12,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Corona- Entwicklungen findet die weihnachtliche Festival-/Sonderveranstaltung (12.12.2020/ St. Marien/ 18:00h/ MICHAEL MENDL liest aus T. Mann "Weihnachten bei den Buddenbrooks" u.a.) nicht statt bzw. wird, inhaltlich unverändert,
verlegt auf Samstag, den 04.Dez.2021, 18:00h Wir haben diese Entscheidung schweren Herzens getroffen und hoffen auf Ihr Verständnis, wenn derzeit - mit besonderem Blick auf die Gesundheit von Publikum, Künstlern und Produktionsteams - keine veranstalterisch verantwortbare
Durchführung der Lesung zu gewährleisten ist und wir uns insofern den aktuellen Absagemaßnahmen der Stadt Bad Homburg zur Corona- Pandemie anschließen.Mit den besten Wünschen für Sie alle & und ein hoffentlich wieder "unbeschwertes" Wiedersehen in 2021!

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen, bei denen Sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind! Karten müssen sofort bezahlt und gedruckt werden.

11. Bad Homburger Poesie & Literatur Festival 2020
Michael Mendl
Weihnachten bei den Buddenbrooks - Thomas Mann u.a. weihnachtliche Texte
Musik. Begleitung: Pfälzische Kurrende

Einlass ab 17:00 Uhr

Präsentiert von A.C.T Artist Agency GmbH in Kooperation mit der Kur- und Kongress-GmbH und dem Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe

Schüler und Studenten erhalten einen ermäßigten Preis.
Die Begleitperson von Schwerbehinderten mit "B" im Ausweis erhalten eine Freikarte. Rollstuhlfahrer zahlt den Vollpreis, deren Begleitperson erhält ebenfalls eine Freikarte.
- Nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Signierstunde im Anschluss an die Lesung

MICHAEL MENDL gilt als einer der markantesten Schauspieler und Sprechstimmen Deutschlands.
Das Bad Homburger Publikum hat er mit spektakulären Lesungen von Texten Tolstois und Dostojewskis schon mehrfach in Bann gerissen, nun kehrt der sprachgewaltige und für seine feinnervigen filmischen Portraits mit vielen namhaften Preisen ausgezeichnete TV-& Theatermann zurück – diesmal mit einer weihnachtlichen Lesung!

Thomas Manns zauberhafte „Weihnachten bei den Buddenbrooks“ steht als zu Literatur gewordene Weihnacht im Mittelpunkt, Gedichte und Prosa von Eichendorff, Rilke u.a. sowie die Weihnachtsgeschichte nach Lukas werden Tannenduft und das Nahen der unvergleichlichen Zeit sinnlich fühlbar machen.

Festliche Chormusik, in glockenreinem A- capella- Gesang dargeboten vom 20-köpfigen jungen Frauenchor der „Pfälzischen Kurrende“ unter der Leitung von Carola Bischoff, rundet die beliebte jährliche Festival- Sonderveranstaltung in der dann Kerzen-illuminierten Marienkirche zum stimmungsvollen Erlebnis für Jung und Alt und die ganze Familie.

Ein Abend, der lange nachhallt!