Piotr Anderszewski, Klavier / London Symphony Orchestra / PRO ARTE

Spielstätte
Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Datum
Sonntag, 04.03.18 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Besetzungsänderung: Maria João Pires beendet ihre Karriere und tritt ab Januar 2018 von größeren Konzertprojekten zurück. Das betrifft auch die Tournee mit dem London Symphony Orchestra und Sir John Eliot Gardiner und das Konzert am 4. März 2018 in der Alten Oper. Wir sind dankbar dafür, dass die Orchesterleitung als Ersatz den dreifachen ECHO-Klassik-Preisträger Piotr Anderszewski gewinnen konnte, der das Konzert spielen wird. Mit seinem Engagement verändert sich das Klavierkonzert - statt Schumann wird Anderszewski Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 spielen - Ouvertüre und Sinfonie bleiben jedoch wie angekündigt.


Piotr Anderszewski, Klavier
London Symphony Orchestra
Sir John Eliot Gardiner, Leitung

Veranstalter: PRO ARTE Frankfurter Konzertdirektion

Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.

Schüler, Studenten (bis 27 Jahre), Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillig Wehrdienstleistende, Arbeitslose sowie Inhaber des Frankfurt-Passes erhalten gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises eine Stunde vor Konzertbeginn Restkarten zu einem Eintrittspreis von 20,- EUR.

Rentner und Pensionäre sind von der Verbilligten Abendkasse ausgenommen.

Die Begleitperson von Schwerbehinderten mit einem "B" im Ausweis erhält eine Freikarte.
- Buchbar nur über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Rollstuhlplätze sind nur über Pro Arte Frankfurter Konzertdirektion erhältlich.

Robert Schumann: Ouvertüre „Genoveva'' op. 81
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61






Foto: Felix Broede

Tickets