LOST WORLD / CAPITOL CLASSIC LOUNGE: Tickets ab € 22,30

Sonntag, 14.05.23 - Beginn: 17:00 Uhr

Spielstätte
Capitol Offenbach
Goethestr. 1-5
63067 OFFENBACH AM MAIN
Tickets ab € 22,30 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur BEZAHLTE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

CAPITOL CLASSIC LOUNGE
LOST WORLD
Stummfilm mit der Musik von Ludger Vollmer (Uraufführung)
Capitol Symphonie Orchester
Dirigent: Frank Strobel

Einlass ab 15:30 Uhr
Praeludium: 16:00 Uhr

Die Plätze der Preisgruppe 4 sind sichtbehindert!

Im Kartenpreis ist jeweils die Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet des RMV enthalten. Dies gilt auch für print@home Tickets. Gültig 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss. Benutzung der 1. Klasse mit Zuschlag.

Den ermäßigte Preis erhalten: Schüler, Studenten (bis 27 Jahre), Ehrenamtscardinhaber und Rollstuhlfahrer, die ohne Begleitung kommen.

Schwerbehinderte ab GdB 80 erhalten ebenfalls den ermäßigten Preis. Ist in dem Ausweis ein "B" für Begleitperson vermerkt, so erhält die Begleitperson eine Freikarte. - Buchbar nur über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Rollstuhlfahrer, die mit Begleitung kommen zahlen den Vollpreis, die Begleitung erhält eine Freikarte. Hierfür bitte die entsprechende Ermäßigung buchen. - Buchbar nur über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Für Mitarbeiter der Stadt Offenbach bzw. Inhaber eines Jobtickets gibt es keine gesonderte Ermäßigung.

Die Konzerte der Capitol Classic Lounge sind auch im Abonnement buchbar. Bitte wenden Sie sich direkt ans Abo-Büro: info@capitol-online.de oder 069-829002-0

Capitol Cinema Lounge: Lost World

Dinosaurier in der Großstadt, die erste: Eine spektakuläre Umsetzung des „Jurassic Park“-Sujets fast 70 Jahre vor Spielbergs Meisterwerk; noch dazu mit einer fulminanten Musik! Harry O. Hoyts Verfilmung von Sir Arthur Conan Doyles Roman The Lost World war genauso wie weit später „Jurassic Park“ eine Revolution der Tricktechnik. Das Team, das später im ersten "King Kong"- Film noch epochalere Illusionen gestaltete, ließ 1925 erstmals eine Welt voller Dinosaurier erstehen – der mit einer Million Dollar Budget entstandene Film wurde zum absoluten Kassenschlager. Ludger Vollmer, mittlerweile längst einer der wichtigsten deutschen Opernkomponisten, erweist er uns die große Ehre, für "Lost World" eine meisterhafte Partitur geschrieben zu haben. Die Uraufführung übernimmt niemand Geringeres als der musikalische Chef der Europäischen Filmphilharmonie, der uns ebenfalls lange verbundene Frank Strobel.