EXIT CASABLANCA: Tickets ab € 10,80

Donnerstag, 17.06.21 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Kurtheater Bad Homburg
Louisenstraße 58
61348 BAD HOMBURG VOR DER HÖHE

Ausfall

Die von Ihnen gewählte Veranstaltung wurde abgesagt bzw. verlegt.
Wir als reine Vorverkaufsstelle für Eintrittskarten haben keinen Einfluss auf Ausfälle und Verlegungen von Veranstaltungen.

Veranstaltungsinfo

DIE VERANSTALTUNG FÄLLT WEGEN DER AKTUELLEN SITUATION ERSATZLOS AUS.
DIE KARTEN KÖNNEN IN DER VORVERKAUFSTELLE, IN DER SIE ERWORBEN WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.


DIE VERANSTALTUNG WIRD AUF GRUND DER AKTUELLEN SITUATION VOM 31.03.2021 AUF DEN 17.06.2021 VERLEGT.
KARTEN BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.
FALLS DER NEUE TERMIN NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN KANN, KÖNNEN DIE KARTEN IN DER VORVERKAUFSTELLE, IN DER SIE ERWORBEN WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Theater Light 2020/2021
"Exit Casablanca" - angelehnt an den Filmklassiker "Casablanca"

Einlass ab 19:30 Uhr

Veranstalter: Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v. d. Höhe

Die Tickets sind personalisiert! Daher ist die Angabe von Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel.Nr. und E-Mail) nötig. Alle weiteren Besucher sind ebenfalls zu vermerken. Die Angabe des tatsächlichen Geburtsdatums ist freiwillig, es muss aber systemtechnisch bedingt wenigstens ein Fantasie-Datum eingetragen werden. Die Daten werden ca. 4 Wochen nach der Veranstaltung gelöscht.
Für diese Veranstaltung sind keine Ermäßigung vorgesehen!
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an die Tourist Info + Service: Tel. 06172/1783710

WICHTIGER HINWEIS:
Es ist keine Pause vorgesehen. Die Plätze sind NICHT NUMMERIERT, es besteht KEINE freie Platzwahl. Die Plätze werden vor Ort zugewiesen.

HYGIENEKONZEPT:
Im Kurhaus besteht die Verpflichtung einen Mundschutz zu tragen, der erst am Platz abgenommen werden darf.
Kein Zugang ohne entsprechenden Schutz oder bei erkennbaren Erkältungssymptomen.
Den im Veranstaltungshaus sichtbar ausgehängten Hygieneauflagen ist zu folgen.

Rund 75 Jahre nach Ende des zweiten Weltkriegs tummeln sich nicht nur Zeitzeugen der Nazizeit an der Bar in Rick´s Café, dem Dreh- und Angelpunkt für Geflüchtete in Marokko. Menschen verstrickt in ihrer blinden Schicksalshaftigkeit warten auf das Weiterkommen, ertragen den Schwebezustand einer Transitzone, verfangen sich in einem rasanten Thriller um die begehrten Tickets für die ersehnte Weiterfahrt. Oder stolpern sie einfach nur in eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten?! Wer flieht hier eigentlich vor wem? Und warum bewegen wir uns in einer kafkaesken Dauerschleife?
Mit Livemusik und viel Humor begegnet das NN Theater Köln der Weltgeschichte anhand eines Filmklassikers und bringt in das Schwarz-Weiß der 1940er Jahre viel Farbe. „Spiel´s noch einmal NN – Das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!“