LANDESJUGENDSINFONIEORCHESTER HESSEN / SAALBURGKONZERT / CASTLE CONCERTS: Tickets ab € 30,80

Samstag, 31.08.24 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Römerkastell Saalburg
Am Römerkastell 1
61350 BAD HOMBURG VOR DER HÖHE
Tickets ab € 30,80 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur BEZAHLTE Abendkassenhinterlegungen bis 8 Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich sind!
Der Vorverkauf wird am Tag der Veranstaltung 8 Stunden vor Konzertbeginn beendet. Restkarten an der Abendkasse, es sei denn die Veranstaltung ist mittlerweile ausverkauft! In diesem Fall finden Sie einen entsprechenden Hinweis auf www. https://friedrichsdorf-limes.lions.de, ansonsten kommen Sie bitte zur Abendkasse, die um 18:30 Uhr öffnet.

LANDESJUGENDSINFONIEORCHESTER HESSEN
Das traditionelle Saalburg-Konzert des Lions Clubs Friedrichsdorf-Limes
Veranstalter: Förderverein des Lions Clubs Friedrichsdorf-Limes e.V.
Benefizkonzert in Zusammenarbeit mit den www.Castle-Concerts.org

Es sind keine Ermäßigungen vorgesehen. Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.

Veranstaltungsort ist die Saalburg (Am Römerkastell 1, Bad Homburg).
Freitag, 30. August 2024, 20.00 Uhr, und Samstag, 31. August 2024, 20.00 Uhr
Einlass jeweils ab 18:30 Uhr

Programm:
Claude Debussy (1862 – 1918): Prélude à l’après-midi d’un faune
Camille Saint-Saëns (1835 – 1921): Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-Moll op. 61
Antonín Dvořák (1841 – 1904): Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Interpreten:
Maria Ioudenitch, Violine
Landesjugendsinfonieorchester Hessen
Holly Choe, Dirigentin 30. August
Jane Latron, Dirigentin 31. August

Die Saalburg-Konzerte sind seit 1978 eine der kulturellen Aktivitäten des Lions Clubs Friedrichsdorf-Limes. Durch tatkräftige Mithilfe der Mitglieder und ihrer Familien gelingt es Jahr für Jahr, für mehr als eintausend Besucher zwei Konzertabende zu veranstalten, die inzwischen ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens im Rhein-Main-Gebiet geworden sind. Der Reinerlös der Veranstaltung wird stets wohltätigen Zwecken zugeführt. In allen Grundschulen der Stadt finanziert der Lions Club das Projekt „Klasse 2000“, ein Programm zur Sucht- und Gewaltprävention. Im kulturellen Bereich werden Jugendorchester des Rhein-Main-Gebietes unterstützt und Geldpreise an begabte Jugendliche im Rahmen des Jugendmusikpreises vergeben. Darüber hinaus gehen Spenden an weitere soziale und kulturelle Einrichtungen und es werden in Einzelfällen in Not geratene Mitbürgerinnen und Mitbürger in Friedrichsdorf unterstützt.