KONFUSIONEN

Spielstätte
Kellertheater Frankfurt
Mainstraße 2
60311 Frankfurt am Main
Datum
Samstag, 21.10.17 - Beginn: 20:30h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

KONFUSIONEN
Fünf tragisch komische Einakter von Alan Ayckbourn

Einlass eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Veranstalter: Kellertheater Junge Bühne Frankfurt e.V.

Ermäßigte Karten erhalten folgende Personengruppen im Vorverkauf:
- Schwerbehinderte ab Grad der Behinderung (GdB) 80 %
- Kinder
- Schüler, Studenten und Rentner bei Vorlage eines gültigen Nachweises

Nachfolgende Ermäßigungen erhalten Sie nur über die Hotline (069-1340-400) und in den Vorverkaufsstellen von Frankfurt-Ticket RheinMain:
Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis, deren Begleitpersonen erhält eine Freikarte.
Hinweis zum Rollstuhl: Das Kellertheater ist im Keller, d.h. es geht einige Stufen nach unten. Rollstuhlfahrer benötigen daher Hilfe, um ins Theater zu kommen.

Eine Geschichte in der Geschichte in der Geschichte: Fünf aufeinander bezogene Einakter mit zweiundzwanzig Rollen für sechs Schauspieler zeigen krasse Fehlschläge menschlicher Kommunikation, sezieren gnadenlosen Mutterwahn, männliches sinnloses Balzverhalten, zur Farce erstarrte Rituale der Bürgerlichkeit. Nicht einmal die Regeln funktionieren mehr. Ein Glück, da tragische Fallhöhe zu großer Komik führt.
(Text des Deutschen Theaterverlags)



Kein Versand mehr möglich

Die Veranstaltung ist nicht mehr über das Internet buchbar.
Soweit verfügbar können Sie Eintrittskarten aber in einer unserer Vorverkaufsstellen erwerben. Gerne informieren Sie auch die Mitarbeiter unseres Call-Centers unter der 069-13 40 400.