KIKERIKI-THEATER: HIMMEL, ARSCH UND ZWIRN / 34. HANAUER KULTOURSOMMER 2020: Tickets ab € 29,00

Montag, 13.07.20 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Kleine Parkbühne Staatspark Wilhelmsbad
Tickets ab € 29,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

34. HANAUER KULTOURSOMMER 2020
Kleine Parkbühne, Staatspark Wilhlemsbad - Open Air
Kikeriki-Theater: Himmel, Arsch und Zwirn - Ein kleiner Sündenfall - Puppentheater für Erwachsene
Einlass ab 19:00 Uhr

Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.
Ermäßigte Eintrittskarten für Schwerbehinderte, Schüler/innen, Student/innen, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Besitzer/innen des „Hanau-Passes“ oder der Ehrenamtscard gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises an der VVK-Stelle oder der Abendkasse.
Die Begleitperson von Schwerbehinderten mit einem B im Ausweis erhalten eine Freikarte.
Die Spielstätte ist ebenerdig. Der Rollstuhlfahrer wird am Abend platziert.

GELD SPAREN mit dem Kultoursommer ABO:
Für die Veranstaltungen auf der kleinen Parkbühne hinter dem Comoedienhaus gilt: Wenn Sie jeweils 1 Ticket für mindestens 7 Veranstaltungen kaufen, erhalten Sie auf jedes dieser Tickets 20% auf den VVK Preis!
Bitte beachten Sie:
• Das Angebot kann nur direkt beim Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau bestellt werden. Eine Abholung der Tickets nach Vereinbarung ist möglich.
• Die Tickets sind natürlich übertragbar, falls Sie einmal verhindert sind.
Alle Infos zum Abo unter Tel. 06181-6686092 oder per Mail an veranstaltungsbuero@hanau.de

Präsentiert von: Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau
Kikeriki-Theater: Himmel, Arsch und Zwirn
„Wir sind alle kleine Sünderlein...“, so intonierte bereits der bekannte Gassenhauer von Willy Millowitsch die kleinen Sünden des Lebens, die wir alle, ob wir wollen oder nicht, täglich begehen. Unser Stück „Himmel, Arsch und Zwirn“, zeigt auf skurril-komödiantische Art und Weise, wie es vielleicht sein könnte, wenn wir am Ende unseres Lebensfadens in einem wahrhaft „schwebenden Verfahren“ auch mit diesen „kleinen Sünden“ konfrontiert würden. Kämen wir dann trotzdem, wie es in einem anderen Stimmungslied heißt, „alle, alle, alle in den Himmel“, oder wäre womöglich so mancher einfach nur „am Arsch“?

(In der Kunstgalerie sehen Sie: Holger Kliem - Aquarellzeichnungen: Reiseeindrücke und aktuelle Themen - www.kliem-sketchingillustrating.com)