Junge Pianisten auf der Karriereleiter Julia Meyerding und Leon Wenzel

Spielstätte
Stadthalle Oberursel
Rathausplatz 2
61440 OBERURSEL
Datum
Sonntag, 27.08.17 - Beginn: 17:00h

Veranstaltungsinfo

XI. INTERMUSICALE
Junge Pianisten auf der Karriereleiter
Julia Meyerding und Leon Wenzel
mit Werken von Fryderyk Chopin, Franz Liszt und Robert Schumann

Einlass ab 16:00 Uhr

Veranstalter: Chopin-Gesellschaft Taunus e.V. zusammen mit dem Kultur- und Sportförderverein e.V.

Unter Vorlage des Originalausweises beim Kauf und Einlass gibt es ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, Behinderte, Rollstuhlfahrer und Mitglieder der Chopin-Gesellschaft.
- Nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -
Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern und Schwerbehinderten mit "B" im Ausweis zahlt den Vollpreis.

JULIA MEYERDING (08.11.2005)
Besuch der Musikschule Minz in Friedberg/Hessen, Klavierklasse Frau Irina Mints Gewinnerin vieler Auszeichnungen, Erste Preise in Polen 2013 Internationaler Klavierwettbewerb Görlitz/Zgorzelec, Jugend Musiziert 2014, 2015, 2016 in Frankfurt/Main, Mendelssohn-Wettbewerb 2016 u.a. zu hören sind Werke von Fryderyk Chopin und Franz Liszt.

LEON WENZEL (07.12.1997)
Gefördert im Jubiläumsjahr 2015 gibt bereits Konzerte im In- und Ausland, er wurde am Institut für musikalisch Hochbegabte unterrichtet, sein Studium führte er als Jungstudent bei Roland Krüger an der Musikhochschule Hannover fort.
Er erhielt mehrere Preise, dabei erste Preise auf Landes- und Bundesebene.
Sein Programm zeigt höchst anspruchsvolle Werke von Robert Schumann und Franz Liszt auf. Ein erlebnisreiches Konzert zur Förderung!


Tickets