JAZZ IM SCHALANDER / MENZEL MUTZKE UND BAND / KUNSTFORUM SELIGENSTADT: Tickets ab € 23,60

Donnerstag, 28.05.20 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Schalander
Frankfurter Straße 9
63500 SELIGENSTADT
Tickets ab € 23,60 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Jazz im Schalander
Menzel Mutzke und Band

Einlass ab 19:00 Uhr

Veranstalter: Kunstforum Seligenstadt e.V.

Die Spielstätte ist NICHT rollstuhlgerecht.

Unter Vorlage des entsprechenden Ausweises gilt der ermäßigte Preis für Schüler/Studenten.

Menzel Mutzke, jüngerer Bruder des Sängers Max Mutzke, zählt zu den versiertesten Trompetern der deutschen Jazz-Szene. Ob mit Simon Seidl, der NDR- und WDR-Bigband oder der erfolgreichen Brass Band Moop Mama – Mutzkes Fähigkeiten am Instrument sind genreübergreifend gefragt. Der in Köln lebende Trompeter präsentiert nun sein Album „Spring“ mit seinen hochkarätigen Mitmusikern Simon Seidl (Klavier), Dietmar Fuhr (Bass) und Silvio Morger (Schlagzeug). Menzel Mutzke begann im Alter von neun Jahren Trompete zu spielen und nahm Unterricht bei namhaften Musikern. Ab 2005 war er Mitglied im Bundesjazzorchester unter Leitung von Peter Herbolzheimer. Er spielte auf verschiedenen Jazzfestivals und mit zahlreichen bekannten Bands. 2012 gründete Menzel die Formation „Bloom“ mit der Idee, kammermusikalische Kompositionen für ein Quartett zu schreiben; seit 2012 ist er Mitglied der Brass Band Moop Mama.