INTRIGO - TOD EINES AUTORS / FRANKFURTER BUCHMESSE 2018

Tickets ab € 24,00 Jetzt buchen

INTRIGO - TOD EINES AUTORS / FRANKFURTER BUCHMESSE 2018

Spielstätte
Congress Center Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Datum
Donnerstag, 11.10.18 - Beginn: 19:30h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Intrigo - Tod eines Autors
Vom Buch zum Film - mit Håkan Nesser und dem Cast des Films
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt

Einlass ab 19:15 Uhr

Veranstalter: Frankfurter Buchmesse GmbH

Für diese Veranstaltung sind keine Ermäßigungen vorgesehen.
Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht. Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis. - Nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Bei diesem einmaligen Event zur Frankfurter Buchmesse können Sie die Schauspieler der Verfilmung im Gespräch mit dem Autor Håkan Nesser live erleben und es erwarten Sie exklusiv erste Ausschnitte aus der Verfilmung.

Ein Husten, nicht irgendein Husten, Evas Husten. Unverkennbar unter Tausenden, Millionen. Er ist sich sicher sie zu hören – am Ende einer Radio-Konzertaufzeichnung aus der Konzerthalle in Maardam vor wenigen Monaten. Und das, obwohl Eva seit drei Jahren tot ist.
Was ist Fiktion und was ist Wirklichkeit in dieser Geschichte, die Übersetzer David (Benno Fürmann) dem zurückgezogenen Autor Henderson (Sir Ben Kingsley) aus dem Skript seines ersten Romans vorliest? Und welcher Zusammenhang besteht zwischen Davids eigener Vergangenheit und dem mysteriösen Tod des Schriftstellers Germund Rein, in dessen Originalmanuskript David bei seiner Übersetzung versteckte Hinweise findet? Immer tiefer verflechten sich Fiktion und Wirklichkeit und auch Henderson, der Davids Geschichte immer einen Schritt voraus zu sein scheint, kann sich einer dunklen Wahrheit nicht entziehen…

Die weiteren Filme der INTRIGO-Reihe SAMARIA und LIEBE AGNES kommen im Frühjahr 2019 in die Kinos. Im Buch „Intrigo“, das am 8. Oktober erscheint, werden die Erzählungen erstmals gemeinsam veröffentlicht. In dieser werkübergreifenden Konstellation mit dem neuen einleitenden Kurzroman „Tom“ stellt Nesser ein weiteres Mal sein dramaturgisches Gespür und seine literarische Meisterschaft unter Beweis.





in Bearbeitung

Die Veranstaltung ist gerade in Bearbeitung
Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unsere Telefon-Hotline: 069-13 40 400.