I WALK: Info

Samstag, 25.05.24 - Beginn: 20:30 Uhr

Spielstätte
Kellertheater Frankfurt
Mainstraße 2
60311 Frankfurt am Main

zzt. nicht verfügbar

Die Veranstaltung ist nicht mehr über das Internet buchbar.
Soweit verfügbar können Sie Eintrittskarten aber in einer unserer Vorverkaufsstellen erwerben. Gerne informieren Sie auch die Mitarbeiter unseres Call-Centers unter der 069-13 40 400.

Veranstaltungsinfo

Der Vorverkauf ist beendet. Weitere Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!
I Walk
Musik-Performance (Ensemble ParaΞenons)
Einlass eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Veranstalter: Kellertheater Junge Bühne Frankfurt e.V.

Im regulären Vorverkauf erhalten Schwerbehinderte (ab GdB 80), Schüler und Studenten sowie Rentner gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises einen ermäßigten Preis. Ist in dem Ausweis des Behinderten ein "B" für die notwendige Begleitperson ausgewiesen, erhält die Begleitperson die gleiche Ermäßigung.
Hinweis zum Rollstuhl: Das Kellertheater ist im Keller, d.h. es geht einige Stufen nach unten. Rollstuhlfahrer benötigen daher Hilfe, um ins Theater zu kommen. Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis, deren Begleitpersonen erhält eine Freikarte. Beide Tickets sind nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain.

„I WALK“ ist eine Musik-Performance des internationalen Ensemble ParaΞenons. „I WALK“ ist ein Stück von Frauen, über Frauen, für Menschen. Wenn ich loslaufe, wo laufe ich hin? Wie lerne ich zu laufen? So richtig. Mit Kopf und Verstand, mit Courage, mit Mut, mit Angst, mit Aufbruch, mit Kränkung, mit Los-und zurücklassen. Loslaufen. Ganz allein. Mit einem Ziel, aberohne Fahrplan.
In „I WALK“ erzählen Ioanna Moudanioti und Theresa Stenzel Geschichten von Frauen. Frauen, die loslaufen. Laufen, laufen, laufen. Durch gesellschaftliche Dschungel, dunkle Unterführungen und peitschende Sandstürme. Sie erzählen Geschichten unserer Straßen und Wege. Geschichten der Bewältigung, der Umwege, der Auswege und der Befreiung.
Dauer des Stücks 80 Minuten
Mit:
Rezitation/Gesang/Bendir: Theresa Stenzel
Klavier/Bendir: Ioanna Moudanioti
Text: Ioanna Moudanioti, Theresa Stenzel
Komposition: Ioanna Moudanioti, Theresa Stenzel
Klassische Klavierstücke von Grieg, Prokofiev, Rachmaninov u.a.
Bild: Miriam Walz
Eine Produktion des Ensemble ParaΞenons