Hans Joachim Heist

Spielstätte
Bürgerhaus Dietzenbach Capitol
Offenbacher Strasse 11
63128 DIETZENBACH
Datum
Sonntag, 29.10.17 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Hans Joachim Heist
Noch' n Gedicht - Der große Heinz Erhardt-Abend
Einlass ab 19:30 Uhr

Veranstalter: Stadtmarketing-Agentur Dietzenbach

Der ermäßigte Preis gilt für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, Schüler, Auszubildende, Studenten, BfDler und FSJler mit gültigem Ausweis, Besitzer der "Ehrenamts-Card" oder der "Kultur-Card des Kreises Offenbach", Schwerbehinderte ab GdB 80 mit gültigem Ausweis, Schwerbehinderte mit einem "B" im Ausweis und ihre Begleitperson zahlen den ermäßigten Eintrittspreis. Der aktuelle Ermäßigungsnachweis ist am Veranstaltungstag mitzuführen und muss auf Verlangen am Einlass vorgezeigt werden!

Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardtbrille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da.
Verschmitzt, spitzbübisch, fantasievoll. Mit seinen Wortspielereien, Pointen und Reimen hat er ein Millionenpublikum begeistert.
Wenn der Komiker Hans-Joachim Heist den großen Komiker Heinz Erhardt imitiert, dann erweist er ihm ganz offen seine Reverenz – und das Publikum ist hin: Wie er die Pointen setzt, wie er sich an die Brille greift, ganz wie der Meister! Das volle Gesicht, das spärliche Haar: Die physiognomische Ähnlichkeit ist erstaunlich. Wenn Heist die Hornbrille aufsetzt, schlüpft er in die Rolle des Königs der Kalauer und bietet unter dem Motto „Noch’n Gedicht“ einen Querschnitt durch Erhardts schönste Reime und Wortspielereien: Heist als das lebende große Heinz-Erhardt-Buch. (Darmstädter Echo)


Tickets

Buchungansicht neu laden:

Die Buchung erfolgt in einem iframe. Der Bestellvorgang wird per SSL verschlüsselt.