HANAUER SOMMERNACHT - DAS BESTE UND NOCH VIEL MEHR: Tickets ab € 15,00

Samstag, 03.08.24 - Beginn: 19:30 Uhr

Spielstätte
Mainwiese Schloss Philippsruhe
Landstraße
63454 HANAU
Tickets ab € 15,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Reservierungen, Abholung von reservierten Tickets und Zahlungen in jeglicher Form am Veranstaltungstag möglich sind!
HANAUER KULTOURSOMMER 2024
Mainwiese am Schloss Philippsruhe - Open Air
Hanauer Sommernacht - Das Beste und noch VIEL MEHR
Open-Air-Crossover-Konzert mit der Neuen Philharmonie Frankfurt
Einlass ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn
Gastronomie ab 15 Uhr

Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.
Ermäßigungen sind in dieser Veranstaltung nicht vorgesehen.
Rollstuhlfahrer bitten wir Plätze an den Seiten zu kaufen, hier sind wir mit Stühlen entfernen/hinzustellen flexibel und können ihnen vor Ort behilflich sein. Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson zahlen den jeweiligen Normalpreis in der Preiskategorie.
Bitte beachten: Die Spielstätte ist zwar ebenerdig, die Plätze befinden sich allerdings auf einer Wiese.

Auch an unserer neuen Spielstätte auf den Mainwiesen am Schloss Philippsruhe gilt bei der Sommernacht: Zeit für große Gefühle!
VÖLLIG LOSGELÖST – 25 JAHRE NEUE PHILHARMONIE FRANKFURT
Hunderte Songs der Rockgeschichte, tausende Kilometer on Tour, zehntausende begeisterte Fans: Mit „Völlig losgelöst – 25 Jahre Neue Philharmonie Frankfurt“ lässt das coolste Crossover-Orchester der Welt seine größten Momente wiederaufleben. Smoke on the Water, Solsbury Hill, Let Me Entertain You – wer könnte das besser spielen als das Orchester, das schon mit Deep Purple, Peter Gabriel und Robbie Williams live auf der Bühne stand? Garniert mit klassischen Highlights und zünftigen musikalischen Überraschungen feiert die Neue Philharmonie Frankfurt ihr erstes viertel Jahrhundert: Völlig losgelöst, total crazy, umwerfend gut!

Entspannt zur Sommernacht - Reservieren Sie sich Ihren Stuhl:
Der Eintritt zur Sommernacht bleibt selbstverständlich frei. Wir bieten jedoch allen Gästen einen besonderen Service an:
Für eine Reservierungsgebühr in Höhe von 15,-/ 17,-/ 19,- Euro (je nach Sitzplatz-Kategorie) können Sie hier Ihren Stuhl reservieren.
Hotline: 069-1340400
Internet: www.frankfurt-Ticket.de (Suchbegriff „Hanauer Sommernacht“)
Oder Sie holen sich Ihre Reservierungskarte direkt im Ticketshop im HANAU LADEN, Freiheitsplatz 3 in Hanau ab.
Achtung: Keine Reservierung und Barzahlung am Veranstaltungstag möglich

Die NEUE PHILHARMONIE FRANKFURT hat ihre Anfänge im Jahr 1999 als spontan zusammengestelltes Orchester für Gala-Auftritte der Musical-Sopranistin Sarah Bright man. Schnell machte man sich einen Namen als ebenso zuverlässiger wie flexibler Klangkörper, und wurde von vielen großen Stars gebucht: von Künstlerinnen und Künstlern wie Robbie Williams, Jose Carreras, Andrea Bocelli, Udo Lindenberg, Nena, Robin Gibb, Peter Gabriel
und David Garrett sowie legendären Rockbands wie Deep Purple, Deine Lakaien und Jethro Tull. Daneben entwickelte die Neue Philharmonie Frankfurt erfolgreiche Eigenproduktionen - spektakuläre Cross-Over-Shows, die für viele Tausend Besucher jedes Jahr zum festen Bestandteil städtischen Kulturlebens wurden weit über das Rhein-Main-Gebiet hinaus.
2005 etablierte das Orchester eine eigene Konzertreihe im Capitol Theater in Offenbach a.M. und erweiterte sein Repertoire: Neben den Standardwerken der Klassik bezeugen Filmmusik, Raritäten und Uraufführungen, Barockes, Romantisches und Zeitgenössisches die enorme stilistische Bandbreite des Orchesters. Die Reihe der Sinfoniekonzerte im Congress Park Hanau kam 2009 hinzu. Heute spielt das Orchester regelmäßig in den bedeutendsten deutschen Konzertsälen (der
Elbphilharmonie, den Philharmonien in Berlin und München, dem Leipziger Gewandhaus und der Alten Oper Frankfurt) ebenso wie in großen Hallen europaweit, von der O2-Arena in London über die Berliner Waldbühne bis hin zur Arena di Verona. Zu den vielen Höhepunkten der jüngeren Vergangenheit, zählen die Zusammenarbeit mit Gregory Porter, Dionne Warwick, John Cale und Nils Landgren, so wie eine Deutschlandtournee mit der Eigen produktion „Symphonie Rock in Concert" und
der im letzten Jahr produzierten Show „Symphonie Echoes of Pink Floyd" die in der Alten Oper Frankfurt Premiere hatte.
Seit 2019 ist die Neue Philharmonie Frankfurt mit seinen inzwischen 64 festen Mitgliedern wieder in Hanau beheimatet, mit dem Geschäftsführer Dirk Eisermann, und dem künstlerischen Leiter und Chefdirigenten Jens Tröster.