EINTRITTSKARTE - EISSPORTHALLE: Tickets ab € 7,00

Freitag, 11.12.20

Spielstätte
Eissporthalle Frankfurt
Am Bornheimer Hang 4
60386 Frankfurt am Main
Tickets ab € 7,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Kassenhinterlegungen möglich sind!

Eissporthalle Frankfurt

Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main, Der Magistrat, Sportamt Frankfurt

Liebe Eislauffans,

In der Saison 2020/2021 wird der Einlass in die Eissporthalle Frankfurt ausschließlich über die Online-Buchung von E-Tickets geregelt.
Schulklassen melden Ihren Besuch bitte per E-Mail: gruppen@frankfurt-ticket.de an.

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt für die gesamte Eissporthalle (auch die Eisflächen), davon befreit sind Personen bis zum 6. Lebensjahr, weitere Ausnahmen sind nicht zulässig.

Leider können in der Saison 2020/2021 keine neuen 11er-Karten gekauft werden. Im Umlauf befindliche 11er-Karten können weiterhin eingelöst werden.


Zutrittsverfahren in die Eissporthalle während der Covid-19-Pandemie:
Mit diesem Ticket wählen Sie eine verbindliche Zutrittszeit für den Einlass in die Eissporthalle und haben direkten Zugang zur Eissporthalle. Es berechtigt am gebuchten Tag ab dem gebuchten Zeitpunkt 15 Minuten lang zum Einlass. Die anschließende Verweildauer in der Eissporthalle ist bis zum Ende der jeweiligen Laufzeit (siehe aktuellen Laufplan: www.eissporthalle-ffm.de) möglich. Auf diese Weise ermöglichen Sie es uns, den Einlass der Besucher als Vorsorgemaßnahme für den Infektionsschutz besser zu regulieren.

- An den Kassen findet kein Ticketverkauf statt. Tickets müssen vorab online gekauft werden. Dies trifft auch bei freiem Eintritt, Schulklassen oder der Nutzung einer Elfer-Karte zu. Pro fester Eintrittszeit steht ein Ticket-Kontingent von bis zu 75 Stück zur Verfügung. Die Maximalanzahl der Gäste pro Eislaufzeit ist je nach geöffneter Eisfläche beschränkt.

- Das Online-Ticket muss am Einlass als E-Ticket mittels Smartphone oder Ausdruck vorgezeigt werden. Sofern ein ermäßigter Tarif gebucht wurde, ist der entsprechende Nachweis (Studierendenausweis, Schülerausweis, Schwerbehindertenausweis, Frankfurt-Pass, 2 zu 1 Gutschein etc.) auch am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

- Online-Ticket-Inhaber müssen nicht an der Kasse Ihre Kontaktdaten erfassen lassen, dies wird automatisch bei der Onlinebuchung sichergestellt.

- Der Tarif für „Ermäßigter Preis“ (mit Nachweis bei Eintritt) gilt für:
Frankfurt-Pass-Besitzerinnen und Besitzer,
ab einem Grad der Behinderung von 80,
Kinder und Jugendliche von 6 bis einschl. 17 Jahren
Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende
Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst

- Der Tarif „freier Eintritt“ (mit Nachweis bei Eintritt) gilt für:
Delegationen aus Partnerstätten mit Ermächtigung des Referats für Internationale Angelegenheiten,
Inhaberinnen und Inhaber der Jugendleiter-Card
Schulklassen der Hallgartenschule
Journalistinnen und Journalisten bei Spielen und Veranstaltungen
Kinder am Tag ihres Geburtstags (bis einschl. 17. Geburtstag)
Kinder unter 6 Jahren
Für die zweite Person eines 2-zu1-Gutscheins und Ehrenamts-Card-Rabatts

Nach den Laufzeiten müssen alle Besucher des öffentlichen Eislaufs die Eissporthalle Frankfurt verlassen und erneut ein Online-Ticketbuchen.

Die Eissporthalle stellt 360 Parkplätze zur Verfügung.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Haltestelle Eissporthalle mit:
U-Bahn: Linie U 7,
Straßenbahn: Line 12 und
Busse: Linien 38 und 103
zu erreichen.