EINE MITTSOMMERNACHTSSEXKOMÖDIE: Tickets ab € 30,10

Mittwoch, 13.07.22 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Burggarten Dreieichenhain
Fahrgasse 52
63303 DREIEICH
Tickets ab € 30,10 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

DIE VERANSTALTUNG WURDE WIEDERHOLT VOM 15.7.2020/28.7.2021 AUF DEN 13.7.2022 VERLEGT.
DIE KARTEN BEHALTEN FÜR DEN NEUEN TERMIN IHRE GÜLTIGKEIT.
FALLS DER NEUE TERMIN NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN KANN,
KÖNNEN DIE KARTEN IN DER VORVERKAUFSTELLE, IN DER SIE
ERWORBEN WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.

EINE MITTSOMMERNACHTSSEXKOMÖDIE
nach dem gleichnamigen Film mit Motiven aus
Shakespeares Sommernachtstraum
Theater Poetenpack

Ermäßigungen: Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbeschädigte
ab 80% GdB, beim Kauf von mind. zehn Tickets
Frühbucherrabatt: 2,-€ pro Ticket bis 31.1.2022

Rollstuhlplätze - beim Veranstalter
eingetragene Beh.-Begleitperson frei - beim Veranstalter

Veranstalter: Bürgerhäuser Dreieich
Ansprechp.: Susann Fröhlich Tel. 06103-600031

Das Theater Poetenpack aus Potsdam ist bei den Burgfestspielen zu Gast mit
der temporeichen Komödie Mittsommernachtssexkomödie. Das Stück, nach
dem gleichnamigen Film von Woody Allen aus dem Jahr 1982, verwendet
Motive aus Shakespeares Sommernachtstraum.

Drei Paare, eines davon kurz vor der Hochzeit, verbringen das Wochenende
auf dem Land und geraten mit sich und den anderen ins Konkurrieren,
Begehren, Hinterfragen. Wer liebt wen? Wie lange hält die Liebe? Kann
man Liebe und Sex voneinander trennen? Die Zauberwelt des Waldes
erfasst sie alle, es folgt ein heilloses Durcheinander der Gefühle - zum
Brüllen komisch und zum Heulen schräg.

Rasant erzählt des Stück über die verschiedensten Spielarten der Liebe:
über Verführung, Ängste, Missverständnisse und Begierden, versäumte
Gelegenheiten und schale Erfüllungen. Braut und Bräutigam sagen „Ja, ich will“
zu jedem, nur nicht zueinander.