DORNRÖSCHEN / KLASSISCHES MOSKAUER BALLETT: Tickets ab € 32,40

Freitag, 12.03.21 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Kurtheater Bad Homburg
Louisenstraße 58
61348 BAD HOMBURG VOR DER HÖHE
Tickets ab € 32,40 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Die Veranstaltung wird vom 14. März 2020 auf den 12. März 2021 um 20:00 Uhr verlegt. Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.
Eine Stornierung ist nur in Ausnahmefällen nach Rücksprache mit dem Veranstalter möglich.

Die Veranstaltung wird vom 14. März 2020 auf den 12. März 2021 um 20:00 Uhr verlegt. Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

DORNRÖSCHEN
Klassisches Moskauer Ballett

Einlass ab 19:00 Uhr

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturföderungs GmbH

Kinder bis einschließlich 14 Jahren erhalten gegen Vorlage des Ausweises eine ermäßigte Karte mit der Kennzeichnung "Kind".
Im regulären Vorverkauf erhalten Schüler und Studenten sowie Schwerbehinderte (ab GdB 50) gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises beim Kauf und Einlass den als "ermäßigt" gekennzeichneten Preis.
Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht. Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis. Ist in dem Ausweis des Rollstuhlfahrers oder des Behinderten ein "B" für die notwendige Begleitperson ausgewiesen, erhält die Begleitperson ein kostenloses Ticket, buchbar nur über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain.

Mäntel, Jacken und Ähnliches dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit in den Saal genommen werden. Bei Verspätung kein Anspruch auf den gekauften Platz und Einlass erst in der Pause. Rücknahme der Karten nur bei Absage/Verlegung durch den Veranstalter.

Ballett in 2 Akten
Musik von P. I. Tschaikowsky

Der berühmte russische Komponist P. I. Tschaikowski bezeichnete „Dornröschen“ als sein bestes Balletstück. In der Tat, das Ballett, das er nach dem französischen Märchen „La belle au bois dormant“ von Charles Perrault geschrieben hatte, wurde zu einem der schönsten Meisterwerke in der Geschichte des klassischen Balletts.

Seit seiner erfolgreichen Uraufführung im Jahr 1890 im glorreichen Mariinsky -Theater in Sankt Petersburg bleibt „Dornröschen“ bis heute eins der populärsten Klassischen Bühnenwerke der Welt. Das in die ausdrucksvolle Sprache des klassischen Tanzes genial übersetztes Märchen erzählt über die schöne Prinzessin Aurora, die durch den Fluch einer bösen Fee in den hundertjährigen Schlaf gefallen war und nur von dem liebevollen Kuss des jungen Prinzen wieder geweckt werden konnte.

Die talentierten Tänzer des Klassischen Moskauer Balletts begeistern das Publikum mit einem Ballettkunst auf höchstem Niveau – sehr klassisch und originalgetreu, aber auch frisch und modern, dank der geschickten choreographischen Umsetzung durch die künstlerische Leiterin und Choreographin des Ensembles Anna Ivanova. Die Tänzerinnen und Tänzer sind Preisträger zahlreicher internationaler Ballettwettbewerbe, alle durften die beste und die anspruchsvollste Ballettausbildung der Welt genießen.
Die unsterbliche Musik, großartige klassische Ballettkunst, opulentes Bühnenbild und prächtige Kostüme versetzen die Zuschauer in eine Zauberwelt, voller Schönheit, Leidenschaft und ewiger Liebe.
Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!
Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com