DIE DINGE MEINER ELTERN: Tickets ab € 19,00

Samstag, 05.06.21 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Bürgerhaus Nieder-Roden
Römerstraße 13
63110 RODGAU
Tickets ab € 19,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

DIE VERANSTALTUNG WIRD WEGEN DER AKTUELLEN SITUATION VOM 13.03.2020 AUF DEN 05.06.2021 VERLEGT.
KARTEN BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.
FALLS DER NEUE TERMIN NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN KANN, KÖNNEN DIE KARTEN IN DER VORVERKAUFSTELLE, IN DER SIE ERWORBEN WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.


INFORMATIONEN ZUR ABWICKLUNG ERHALTEN SIE UNTER: https://www.frankfurtticket.de/bundles/corona/
DAS ONLINE-RÜCKERSTATTUNGSFORMULAR FINDEN SIE HIER


Die Dinge meiner Eltern
Schauspiel von und mit Gilla Cremer
Regie: Dominik Günther

Schwerbehinderte ab GdB 50, Schüler, Studenten und Inhaber einer Jugendleiter/in-Card bzw. Ehrenamtscard erhalten bei Nachweis eine Ermäßigung auf den Einzelkartenkauf.
Die Spielstätte ist rollstuhlgerecht. Rollstuhlfahrer und deren Begleitung wenden sich bitte an: 06106-6931227

Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Hier ist sie aufgewachsen, hier haben Vater und Mutter 60 Jahre lang gewohnt – nun muss es geleert werden.
Wo fängt man an? Im Keller oder auf dem voll gestopften Speicher? An jedem Gegenstand scheint noch so viel Leben zu hängen, ein vertrauter Geruch oder eine
Geschichte! Behalten? Verschenken? Verkaufen? Wegwerfen? Erinnerungen an die Familie und die eigene Kindheit springen aus Schubladen und Schränken. Agnes
stolpert über Briefe und Tagebücher, die nicht für sie bestimmt waren. „Was vom Leben übrig bleibt, kann alles weg“, hatte ihr ein Entrümpelungs-Profi geraten.
Wenn das so einfach wäre…