Der Vogelhändler - Operette

Spielstätte
Hugenottenhalle
Frankfurter Str. 152
63263 NEU-ISENBURG
Datum
Freitag, 19.01.18 - Beginn: 19:30h

Veranstaltungsinfo

Musikreihe

Der Vogelhändler - Operette
Operette von Carl Zeller

Einlass: 19:00 Uhr

Veranstalter: Kulturbüro Neu-Isenburg

Schwerbehinderte, Rentner, Schüler, Studenten, Arbeitslose und Ehrenamtscard erhalten einen ermässigten Preis. Ausweis muss am Eingang vorgelegt werden!

Schwerbehinderte mit GdB 100 und einem "B" im Ausweis zahlen voll und die Begleitperson ist frei.
- Nur buchbar über die Hotline von Frankfurt Ticket RheinMain und deren Vorverkaufsstellen -

Rollstuhlfahrer und Begleitperson erhalten Randplätze Parkett Mitte, im nicht erhöhten Bereich, jeweils Platz 1 und 2 (linke Seite) oder Platz 27 und 28 bzw. Platz 28 und 29 (rechte Seite).
Rollstuhlfahrer zahlt voll, Begleitperson ist frei. Schwerbehindertenausweis mit B-Zusatz muss vorgelegt werden!
- Nur buchbar über die Hotline von Frankfurt Ticket RheinMain und deren Vorverkaufsstellen -

Operettentheater Salzburg
Mit dem Vogelhändler wird eine der populärsten Operetten in einer Neuproduktion und auf dem bekannten Niveau des Operettentheaters Salzburg angeboten. Alle 17 Musiknummern, darunter einige Welthits, haben eine melodiöse, gefällige und einschmeichelnde Musik. Seit der Uraufführung zählt der Vogelhändler zu dem halben Dutzend Ope¬retten, die sich ununterbrochen im Repertoire deutschsprachiger Bühnen behauptet haben.


Tickets