BLEIWE LOSSE: Tickets ab € 32,40

Montag, 04.07.22 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Burggarten Dreieichenhain
Fahrgasse 52
63303 DREIEICH
Tickets ab € 32,40 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

DIE VERANSTALTUNG WURDE WIEDERHOLT VOM 29.7.2020/10.7.2021 AUF DEN 4.7.2022 VERLEGT.
DIE KARTEN BEHALTEN FÜR DEN NEUEN TERMIN IHRE GÜLTIGKEIT.
FALLS DER NEUE TERMIN NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN KANN,
KÖNNEN DIE KARTEN IN DER VORVERKAUFSTELLE, IN DER SIE
ERWORBEN WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.

Achtung TITELÄNDERUNG von
DER TARTÜFF oder DE DEIBEL IN GESTALT
in

BLEIWE LOSSE
Hessische Katastrophen
Komödie in Hessischer Mundart von Wolfgang Deichsel
Ensemble Barock am Main mit Michael Quast


Ermäßigungen: Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbeschädigte
ab 80% GdB, beim Kauf von mind. zehn Tickets
Frühbucherrabatt: 2,-€ pro Ticket bis 31.1.2022
Rollstuhlplätze - beim Veranstalter
eingetragene Beh.-Begleitperson frei - beim Veranstalter

Veranstalter: Bürgerhäuser Dreieich
Ansprechp.: Susann Fröhlich Tel. 06103-600031

Wolfgang Deichsels Szenenfolge "Bleiwe losse" handelt von Alltagssituationen,
die absurd aus dem Ruder laufen oder auf das Komischste in Katastrophen
münden. Die Reparatur einer Steckdose stürzt das alte Ehepaar Kress in größte
Verwirrung und bringt den Elektriker Bubi Menger an den Rand des Wahnsinns.
Vom Anruf ihrer Tochter Monika aus Amerika ist Frau Körner so überfordert,
daß sie nur noch in den Hörer heult. Der laute Ton eines Fernsehers aus der
Nachbarwohnung löst bei Familie Koch eine schreckliche Ehekrise aus. Der
Streit zweier Damen, die im Zoo die "Äffcher" heimlich mit Kohl füttern, gerät
zum Kampf bis aufs Messer.

Deichsels Hessisch spiegelt den Ausdrucksreichtum und die Musikalität der
südhessischen Mundart und ist von unerreichter Komik.

Vier Schauspieler*innen in 17 Rollen.
Es spielen: Ulrike Kinbach, Susanne Schäfer, Alexander J. Beck, Michael Quast
Regie: Sarah Groß, Michael Quast
Bühne und Kostüme: Ilse Träbing
Masken: Katja Reich