DER NUSSKNACKER: Tickets ab € 20,55

Sonntag, 06.12.20 - Beginn: 16:00 Uhr

Spielstätte
Papageno Musiktheater am Palmengarten
Zeppelinallee (neben Hausnr. 8)
60323 Frankfurt am Main

Ausfall

Die von Ihnen gewählte Veranstaltung wurde abgesagt bzw. verlegt.
Wir als reine Vorverkaufsstelle für Eintrittskarten haben keinen Einfluss auf Ausfälle und Verlegungen von Veranstaltungen.

Veranstaltungsinfo

DIE VERANSTALTUNG FÄLLT WEGEN DER AKTUELLEN SITUATION ERSATZLOS AUS.
DIE KARTEN KÖNNEN IN DER VORVERKAUFSTELLE, IN DER SIE ERWORBEN WURDEN, ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur bezahlte Karten reserviert werden dürfen!
Bitte beachten Sie, dass für Internetverkäufe eine Gebühr von 0,55 Cent anfallen.

Die Vorstellungen finden unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften statt.
Im gesamten Theater ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes für alle Besucher verpflichtend. Dieser kann nach Einnehmen des Sitzplatzes abgenommen werden.

Der Nussknacker
Musikalisches Märchen nach E.T.A. Hoffmanns "Nussknacker und Mausekönig"
Für das Papageno Musiktheater eingerichtet von Hans-Dieter Maienschein mit Musik von Peter Tschaikowsky

Inszenierung: Hans-Dieter Maienschein
Ausstattung: Bärbel Jahn und Ulla Hartmann

Für Kinder ab 5 Jahren
Dauer ca. 70 Minuten OHNE Pause

Weihnachtsabend bei Familie Stahlbaum: Die Geschwister Marie und Fritz tanzen ausgelassen und fröhlich durch die gute Stube. Unter einem festlich geschmückten Tannenbaum spielen sie mit ihren Geschenken. Als der neue Nussknacker beschädigt wird, kümmert sich Marie rührend um die Holzfigur, küsst und herzt ihn. Ihr Patenonkel Drosselmeyer erzählt daraufhin die Geschichte des hölzernen Mannes: Einst war die Tochter eines Königspaares in eine hässliche Gestalt verwandelt worden und konnte nur durch den Mut eines jungen Mannes gerettet werden. Doch eine rachsüchtige Maus verwandelte den Retter in einen Nussknacker.
Als es Mitternacht schlägt, werden die Figuren in Maries Traum lebendig. Zwischen der Maus und dem Nussknacker kommt es zum Kampf. Mit Maries Hilfe und viel List und Tücke kann die hölzerne Figur die Maus schließlich besiegen. Indem Marie "ihrem" Nussknacker beisteht, gelingt es ihr, ihn aus seiner Verwandlung zu erlösen.

KEIN RMV im Kartenpreis enthalten!

Bitte beachten Sie die Altersempfehlungen bei den jeweiligen Stücken!
Ein Theaterbesuch mit zu kleinen Kindern wird den Kindern nicht gerecht und stört möglicherweise nur die anderen Gäste.
Kinder sehen aufgrund des steilen Aufbaus der Sitzreihen besonders gut von jedem Platz aus.

Kinder, Schüler, Studenten und Behinderte ab GdB 80 (und deren Begleitperson) erhalten unter Vorlage des Ausweises die entsprechende Ermäßigung. (Rentner ist raus)

Rollstuhlbenutzer:
Aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften können wir zu unserem größten Bedauern aktuell keine Rollstuhlplätze anbieten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

PAPAGENO KINDERTAG (freitags, in den Ferien zeitweise auch mittwochs und donnerstags, Ausnahme Feiertage und eine Woche vor und nach Weihnachten):
Die Ermäßigung für Kinder beträgt dann 20%.

Das Einlösen von Papageno-Gutscheinen ist nur beim Theater direkt möglich: 0160 94 94 34 86.

Buchungen von Sondervorstellungen für Schulen und Kindergärten am Vormittag können auf Anfrage eingerichtet werden:
Kontakt Papageno Musiktheater, Telefon: 069-515038. (Tägl. auch Sa. und So. von 9:00 Uhr -13:00 Uhr Ausnahme Theaterferien)

Allgemeine Theaterinfos:
Derzeit KEIN Kartenverkauf an der Theaterkasse. Die Buchung ist ausschließlich über den Vorverkauf bzw. nach Voranmeldung möglich.
Öffnung des Theaters: 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln findet KEIN Verkauf von Speisen oder Getränken statt.

Zugang Papageno Musiktheater:
Palmengartenstraße und Zeppelinallee neben Hausnr. 8 (KFW)
U4, U6, U7 und Buslinie 32 / 50 / 75 Station Bockenheimer Warte, Straßenbahnlinie 16.
Anfahrt mit dem Auto: Parkmöglichkeiten rund um die Bockenheimer Warte.
Parkhaus Ladengalerie Bockenheimer Warte, Adalbertstraße 10 oder REWE Parkhaus, Gräfstraße 92.
Kein Zugang über die Siesmayerstraße und den Palmengarten.