Das Traumpaar des Musicals

Spielstätte
Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Datum
Donnerstag, 25.01.18 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Uwe Kröger & Pia Douwes
Das Traumpaar des Musicals
25 Jahre ELISABETH

Veranstalter: Semmel Concerts GmbH

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern zahlt den Vollpreis.

Schwerbehinderte mit einem "B" im Ausweis zahlen den Vollpreis, deren Begleitpersonen erhält eine Freikarte.
- Nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Schwerbehinderte ohne "B" im Ausweis sind von Ermässigungen ausgeschlossen.

Im Kartenpreis ist jeweils die Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet des RMV enthalten.
Dies gilt auch für print@home Tickets. Gültig 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss.
Benutzung der 1. Klasse mit Zuschlag.

Zwei grandiose Stimmen, zwei unvergessene Rollen und eine musikalische Liebesbeziehung, die seit 25 Jahren besteht: Die Rede ist von Uwe Kröger und Pia Douwes, bekannt aus dem Musical „Elisabeth“ - einer Liebesgeschichte, die bis heute Millionen in ihren Bann zieht. Pia Douwes als österreichische Kaiserin Elisabeth und Uwe Kröger als der Tod erlangten auf der Musicalbühne weltweit Bekanntheit und eroberten die Publikumsherzen im Sturm. Anlässlich des 25. Jubiläums von „Elisabeth“ zieht es das „Traumpaar des Musicals“ wieder gemeinsam in das Scheinwerferlicht. Zusammen mit ihnen taucht das Publikum ab Januar 2018 in die wunderbare Welt des Musicals ein.
Wir schreiben das Jahr 1992. In Wien treffen die damals noch unbekannten Musicaldarsteller, der 27-jährige Uwe Kröger aus Hamm-Westfalen und die gleichaltrige holländische Musicalsängerin Pia Douwes, aufeinander. Beide wurden als Hauptdarsteller für „Elisabeth“ von Silvester Levay und Michael Kunze engagiert, welches am Abend des 3. September 1992 uraufgeführt werden sollte. Pia Douwes in der Rolle der österreichischen Kaiserin Elisabeth, und Uwe Kröger als der Tod.
Sie schreiben damit Musical-Geschichte.
Exakt 23 Jahre später gab „Elisabeth“ weltweit über 7.900 Vorstellungen mit über 11.000 Millionen Zuschauern. Mehr als 12 Länder, darunter u.a. Finnland, Schweden, Italien, Korea und Japan, wurden bespielt. Bis heute ist es das weltweit erfolgreichste Musical der Vereinigten Bühnen Wien. Die Uraufführung war aber nicht nur der Start beider Karrieren, sondern auch der Beginn einer tief verbunden Freundschaft: „Uwe ist einer der loyalsten Freunde, die ich kenne. Bei ihm kann ich mich fallen lassen und weiß, ich werde aufgehoben und getragen“, erzählt Pia Douwes. Uwe Kröger über seine Bühnen-Kollegin: „Pia ist für mich immer der Ansporn, mich zu verbessern. Unser Zusammentreffen war eine göttliche Fügung“. Beide Stars spielten sich in kürzester Zeit in die Publikumsherzen, konnten in zahlreichen Produktionen gemeinsam auf der Bühne stehen, aber auch an ihren eigenen Karrieren kontinuierlich weiterarbeiten. 2014 „besingen“ beide ihren 50. Geburtstag mit einer großen Musicalgala in Wien.
Für das „Dreamteam“ steht nun das nächste Großprojekt an: Nicht nur, dass die beiden sich seit 25 Jahren kennen, auch „Elisabeth“ befindet sich im Jubeljahr. Aus diesem Anlass wird die Jubiläumstournee „Das Traumpaar des Musicals“ die beiden durch zehn deutsche Städte führen.


Tickets