Das Tagebuch der Anne Frank / ... im Theaterkeller der Burg

Spielstätte
Burgfestspiele Bad Vilbel / Theaterkeller
Zehntscheune
61118 Bad Vilbel
Datum
Sonntag, 06.05.18 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

... im Theaterkeller der Burg
Das Tagebuch der Anne Frank
Bühnenfassung von Ulrich Cyran

Die Veranstaltungen im Theaterkeller sind für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer nicht geeignet, da es keinen Aufzug gibt.

Der ermäßigte Preis "Schüler/Student l. AGB's" gilt für:
Schüler / Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende (BFD, FSJ, FÖJ), bis zum 30. Lebensjahr. Schwerbehinderte ab GdB 80 erhalten ebenfalls einen ermäßigten Preis.

Im Ausweis eingetragene Begleitpersonen (B) erhalten eine Freikarte; diese ist nur über die Burgfestspiele oder über Frankfurt Ticket RheinMain buchbar.

Es gelten die AGB. Absagen werden ausschließlich vor Ort entschieden. Nachweise für Ermäßigungen müssen beim Kauf der Karten vorliegen und beim Einlass bereitgehalten werden, nachträgliche Ermäßigungen werden nicht gewährt.

Leben und Tod eines Teenagers bewegten weltweit Millionen Menschen: Das Tagebuch der Anne Frank.
Geboren in Frankfurt, in der Sicherheit einer bürgerlichen Familie, wird ihr Dasein durch den Nationalsozialismus vernichtet.
Regie Ulrich Cyran

Dauer ca. 75 Minuten ohne Pause


Tickets