DAS GELD LIEGT AUF DER FENSTERBANK, MARIE: Tickets ab € 18,55

Freitag, 11.12.20 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Bürgerhaus Sprendlingen
Fichtestraße 50
63303 DREIEICH
Tickets ab € 18,55 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

Veranstaltung ist vom 23.4.2020 auf den Ersatztermin 11.12.2020 verschoben!
– die Karten behalten ihre Gültigkeit!
Besucher*innen, die den neuen Termin nicht wahrnehmen können, haben die
Möglichkeit, Ihre vor Verlegung gekauften Karten bei der VVK-Stelle zurückzugeben,
bei der sie gekauft wurden.


DAS GELD LIEGT AUF DER FENSTERBANK, MARIE
„Gleich knallt’s!“


Veranstalter: Bürgerhäuser Dreieich
Ansprechp.: Susann Fröhlich Tel. 06103-600031

Rollstuhlplätze - beim Veranstalter
eingetragene Beh.-Begleitperson frei - beim Veranstalter


Da nächtliche Diskussionen und Dichterwettkämpfe auf ihrer
Fensterbank immer unentschieden ausgingen, beschloss das
real-fiktive Liebespaar Wiebke Eymess und Friedolin Müller
ein Duo zu werden und das Publikum entscheiden zu lassen.
Nun streunen sie schon seit 2008 durch deutsche Lande. Für
ihre ganz eigene Spielart des Kabaretts, sprachbegeistert und
chansonesk, liebevoll und zugleich bissig, erhielt das
„kabarettistisch-musikalische Dream-Team“ zahlreiche Kabarettpreise.
Wiebke Eymess ist von Haus aus Autorin deprimierender
Kurzgeschichten und Sängerin einer Swingband, Friedolin
Müller verdingt sich als Fernseh-Autor, Moderator und Upcycler.
Auf der Bühne stehen die beiden Hannoveraner als Duo „Das Geld
liegt auf der Fensterbank, Marie“. Und als solches präsentieren sie
in Dreieich ihr Programm „Gleich knallt‘s!“. Der Name des
Kleinensembles stammt übrigens von Wiebkes Großmutter, die
das Sprichwort „Gute Nacht Marie, das Geld liegt auf der
Fensterbank“ mit ihren 100 Jahren bei allen passenden
Gelegenheiten (meist beim Doppelkopf) zum Besten gibt.