CLAUS VON WAGNER /REIHE KULTOUR DER STADT HANAU

Tickets ab € 20,00 Jetzt buchen

CLAUS VON WAGNER /REIHE KULTOUR DER STADT HANAU

Spielstätte
Congress Park Hanau
Schlossplatz 1
63450 HANAU
Datum
Samstag, 23.11.19 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur BEZAHLTE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Claus von Wagner
"Theorie der feinen Menschen"
Kabarett

Reihe Kultour der Stadt Hanau
Einlass: 19:00 Uhr
Veranstalter: Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau

Ermäßigte Karten erhalten:
Schwerbehinderte, SchülerInnen, StudentInnen, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie BesitzerInnen des 'Hanau-Passes' oder der Ehrenamtscard gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises. Bitte halten Sie auch beim Einlass den Ermäßigungsausweis bereit!!!

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter!

*Kleinkunst-Abo*
Mindestens 7 Veranstaltungen nach Wahl sehen und jeweils 20% auf den VVK-Preis sparen.
Bitte beachten Sie:
Das Angebot ist nur direkt beim Veranstaltungsbüro der Stadt Hanau erhältlich
Beratung und Buchung:
Telefon: 06181 – 66860 – 92
Email: veranstaltungsbuero@hanau.de
Außerdem schenken wir Ihnen pro Abo ein Feierabendticket.
Mit dem Feierabendticket können Sie in den Tiefgaragen und Parkhäusern der Hanauer Parkhaus GmbH zwischen 18 und 8 Uhr an 30 aufeinanderfolgenden Tagen parken.

Nur an der Abendkasse erhältlich:
Für Kurzentschlossene gibt es – wenn die Veranstaltung ausverkauft ist – sowohl im Café Central, im Brückenkopf als auch im Kult.urCafé Amadeo die Möglichkeit, auf zusätzlichen Barhockern die Show zu genießen. Diese Tickets erhalten Sie aber nur an der Abendkasse. Im Stein’s Tivoli, Comoedienhaus Wilhelmsbad und Congress Park Hanau gibt es Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Wir freuen uns sehr, dass Claus von Wagner in unserer Kleinkunstreihe zu Gast sein wird.
Claus von Wagner ist neben Max Uthoff Gastgeber der Kabarettsendung „Die Anstalt“ und Ensemblemitglied der „heute-show“.

Wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: Das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Claus von Wagner ist so, wie sich Bertolt Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Manche sagen, er sähe aus wie Roland Kaiser - hätte aber bessere Texte. Was ihn so anders macht?
Die Tatsache, dass er die Intelligenz seiner Zuschauer ernst nimmt. Bei allem Spaß. Claus von Wagners Kunst ist es sich höchst amüsant zu wundern. Er hat da jetzt zum Beispiel dieses großartige Buch gefunden, in dem steht, dass der „Räuberbaron des Mittelalters zum Finanzmagnaten der Gegenwart“ geworden ist. Die Schwarte ist von 1899.
„Theorie der feinen Menschen“ ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks. Theorie der feinen Menschen ist auch eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im Grunde ein bisschen wie die Sopranos*. Nur in live. Als hätte Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert und aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben.
* Menschen, die vor 1977 geboren sind ersetzen Sopranos einfach durch Dallas.
Regie: Florian Hoffmann

Tickets