Carmen - Oper von Georges Bizet

Spielstätte
Burg Eppstein - Burgruine
Auf der Burg
65817 Burg Eppstein
Datum
Freitag, 13.07.18 - Beginn: 19:30h

Veranstaltungsinfo

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Carmen
Oper von Georges Bizet

Veranstalter: Opera Classica Europa

Schüler und Studenten, Kinder (4 bis einschl. 6 Jahre), Schwerbehinderte (ab 80 %), Rollstuhlfahrer
und deren Begleitperson erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung
von 50%. - Nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -
Wichtige Information bei schlechtem Wetter:
Für den Fall einer witterungsbedingt erforderlichen Verlegung der Veranstaltung in den Bürgersaal
Eppstein gilt freie Platzwahl für die Preiskategorie 1.
Achtung Preiskategorie 2 = reine Schönwettertickets!
Bei witterungsbedingter Verlegung der Veranstaltung in den Bürgersaal Eppstein verlieren diese
Tickets ihre Gültigkeit und der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Die Oper 'Carmen' von Georges Bizet ist eine der großen Welterfolge der Operngeschichte. Sie zählt zu den berühmtesten und meistgespielten Opern überhaupt und erfreut sich nach wie vor allergrößter Beliebtheit beim Publikum. Am 13.07.2018, um 19:30 Uhr, ist Burg Eppstein Schauplatz dieses dramatischen Stoffes.

Mit der Oper 'Carmen' ist Georges Bizet eine eindrucksvolle Darstellung menschlicher Gefühle und Leidenschaften im Sevilla des 19. Jahrhunderts gelungen. Die spanische Zigeunerin Carmen ist sich ihrer Wirkung auf Männer sehr bewusst. Zum einen erscheint sie sehr liebevoll, romantisch und verführerisch, zum anderen jedoch auch verlogen und berechnend. Sie ist die Protagonistin der Geschichte und alle Männer liegen ihr zu Füßen. Don José aber möchte sie ganz für sich alleine haben. Carmen fühlt sich durch seine fordernde Liebe wie in einen Käfig gesperrt. Sie will weiter frei sein und ihr Leben selbst bestimmen. Während sich Escamillo, der neue Geliebte Carmens, in der Stierkampfarena feiern lässt, wartet Don José am Eingang auf das Eintreffen Carmens…

Die Neuproduktion mit internationalen Gesangssolisten und renommiertem Orchester liegt wie immer in den bewährten Händen Michael Vaccaros, Inhaber und Intendant der Opera Classica Europa. Auch im Jahr 2018 dürfen sich die Besucher daher wieder auf eine klassische Inszenierung mit prächtigen Kostümen und stimmungsvoller Beleuchtung freuen.

Tickets