BüHNE FüR FRANKFURT: Tickets ab € 30,00

Montag, 27.09.21 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Tickets ab € 30,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

FRATOPIA - Open Space
Bühne für Frankfurt
Kammermusik des Barock, Werke klassisch-arabischer und zeitgenössisch-persischer Musik, Jazzarrangements und A-cappella-Chorwerke

Eine Veranstaltung der Alten Oper Frankfurt

Im Kartenpreis ist jeweils die Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet des RMV enthalten. Dies gilt auch für print@home Tickets. Gültig 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss. Benutzung der 1. Klasse mit Zuschlag.

Bei Eigenveranstaltungen der Alten Oper Frankfurt erhalten Schwerbehinderte ab GdB 80 sowie Schüler, Studenten und Auszubildende bis 25 Jahre Karten zum halben Preis. Ist in dem Ausweis des Schwerbehinderten ein "B" für die notwendige Begleitperson ausgewiesen, erhält die Begleitperson die gleiche Ermäßigung.

Die Ermäßigung “Zehner bis 25” gilt für junge Menschen bis 25 Jahre und ist kontingentiert.- Buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain –

Rollstuhlfahrer und deren Begleitpersonen erhalten die im Saal gekennzeichneten Plätze. - Buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain –

Die Ermäßigung ist persönlich und nicht übertragbar. Der entsprechende Ausweis (Berechtigungsnachweis) ist bei Einlass unaufgefordert gemeinsam mit der Eintrittskarte vorzuzeigen.

Schüler*innen, Studierende bis 27 Jahre, Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillige Wehrdienstleistende, Arbeitslose sowie Inhaber*innen des Frankfurt-Passes und des Kulturpass Frankfurt erhalten gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn Restkarten – soweit ausreichend vorhanden – zu einem Einheitspreis von EURO 15,-.

Gefördert durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain und die ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE.

Baroque Avenue
Jan Nigges, Blockflöte und Leitung
Sibylla Elsing, Sopran
Tony Lakatos Quintett
Bridges-Kammerorchester
Nabil Shehata, Leitung
Chor aus Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Frankfurter Chöre

Das Gute liegt manchmal so nah. Vor der Tür gewissermaßen. Nach der erfolgreichen Premiere im Sonderprogramm im vergangenen September wird die Alte Oper erneut zur „Bühne für Frankfurt“ – wobei „Bühne“ in diesem Fall weit gefasst ist.
Denn im für das Projekt besonders bestuhlten Großen Saal, dem Open Space, agieren Frankfurter Künstler*innen und Ensembles von verschiedenen „Inseln“ aus und setzen dabei Klassik und Jazz, Vokales und Instrumentales, Altes und Neues, Orient und Okzident spannungsreich zueinander in Beziehung.
Ein Abend, der von Kontrasten, viel mehr aber noch von Dialogen lebt.

Interpreten:
BAROQUE ABENUE
Emanuele Breda, Violine I
Daria Spiridonova, Violine II
Shuyuan Cheng, Viola
Julia Nilsen-Savage, Violoncello
Kadra Dreizehnter, Cembalo
Sibylla Elsing, Sopran
Jan Nigges, Blockflöte und Leitung
Sibylla Elsing, Sopran

Programm:
Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Ouverture für Blockflöte, Streicher und B.c. in a moll TWV 55:a2 (Auszüge) - Ouverture, Les Plaisirs, Air à l’Italien, Réjouissance
„Oh wer kann die Liebe sagen“, Arie für Sopran, Blockflöte und B.c. aus der Kantate „Daran ist erschienen die Liebe Gottes“ TVWV 1:165
Georg Friedrich Händel (1685-1759)
„Va godendo“, Arie der Romilda für Sopran, Flautino, 2 Violinen und B.c. aus der Oper „Xerxes“ HWV 40
Georg Philipp Telemann (1681-1767)
„Mich tröstet die Hoffnung“ Arie der Rodisetta für Sopran, Blockflöte und B.c. aus der Oper „Der geduldige Sokrates" TVWV 21:9
Johann Friedrich Fasch (1688-1758) Konzert in F Dur für Blockflöte, Streicher und B.c. - Allegro, Adagio, Allegro assai

Interpreten:
BRIDGES-Kammerorchester
Nabil Shehata, Leitung

Programm:
Pejman Jamilpanah (1982) Silk Road
Peter Klohmann (1986) Identigration
H. Skaf/Walid Khatba Samai Bayat
Gabriel Mientka Constantinople

Interpreten:
Chor aus Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Frankfurter Chöre
Paul Leonard Schäffer, Leitung

Programm:
Johannes Brahms
Der bucklichte Fiedler op. 93a Nr. 1 (Rheinisches Volkslied)
Aus Fünf Gesänge op. 104: Nachtwache I op. 104 Nr. 1 (Text: Friedrich Rückert), Nachtwache II op. 104 Nr. 2 (Text: Friedrich Rückert)
Felix Mendelssohn Bartholdy
Aus Sechs Lieder für Chor op. 59 Abschied vom Walde op. 59 Nr. 3 (Text: Joseph von Eichendorff), Die Nachtigall op. 59 Nr. 4 (Text: Johann Wolfgang von Goethe), Ruhetal op. 59 Nr. 5 (Text: Ludwig Uhland)