Beethoven: 9. Sinfonie / Collegium Vocale Gent / PRO ARTE

Spielstätte
Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Datum
Sonntag, 25.02.18 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Beethoven: 9. Sinfonie
Collegium Vocale Gent
Anima Eterna Brügge
Jos van Immerseel, Leitung

Veranstalter: PRO ARTE Frankfurter Konzertdirektion

Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.

Schüler, Studenten (bis 27 Jahre), Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillig Wehrdienstleistende, Arbeitslose sowie Inhaber des Frankfurt-Passes erhalten gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises eine Stunde vor Konzertbeginn Restkarten zu einem Eintrittspreis von 20,- EUR.

Rentner und Pensionäre sind von der Verbilligten Abendkasse ausgenommen.

Die Begleitperson von Schwerbehinderten mit einem "B" im Ausweis erhält eine Freikarte.
- Buchbar nur über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain -

Rollstuhlplätze sind nur über Pro Arte Frankfurter Konzertdirektion erhältlich.

Hugo Wolff: Italienisches Liederbuch

Lieder aus Italien
Eine Frau, ein Mann und 46 Lieder in gut 80 Minuten: Das „Italienische Liederbuch“ von Hugo Wolf bietet Musik über das gesamte Spektrum von Liebesbeziehungen. Sehnsucht, Glück und innige Verbindung, Sorge, Verzweiflung, Eifersucht und unerwiderte Gefühle werden in knappen Worten und nachdrücklichen Tönen geschildert. In einer wahren Traumbesetzung sind diese selten in ihrer Gesamtheit zu hörenden Miniaturen nun zu erleben: Diana Damrau gilt schließlich als eine der derzeit führenden Sopranistinnen, das Publikum in aller Welt weiß ihr Gespür für fein aufgefächerte Klangvaleurs, ihre Schattierungs- und Modulationsfähigkeiten zu schätzen. Und mit Jonas Kaufmann steht ihr ein Partner an der Seite, den man mit Fug und Recht als den Startenor unserer Zeit bezeichnen darf. Der Dritte im Bunde ist Helmut Deutsch, bewährter Klavierpartner von beiden, wie einige CD-Einspielungen eindrücklich belegen.







Foto: Michael Hendryckx

Tickets