Abschlußkonzert Europa Kulturtage der EZB Spanien - 2017

Spielstätte
Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Datum
Dienstag, 12.12.17 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

Abschlußkonzert
Europa Kulturtage der EZB 2017

Veranstalter: Europäische Zentralbank und Banco de España

Im Kartenpreis ist jeweils die Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet des RMV enthalten. Dies gilt auch für print@home Tickets. Gültig 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss. Benutzung der 1. Klasse mit Zuschlag.

Im regulären Vorverkauf erhalten Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises (ab GdB 80) einen ermäßigten Preis. Ist in dem Ausweis des Behinderten ein "B“ für die notwendige Begleitperson ausgewiesen, erhält die Begleitperson die gleiche Ermäßigung.

2017 steht Spanien im Mittelpunkt der gemeinsam von der Europäischen Zentralbank und der Banco de España ausgerichteten EUROPA-KULTURTAGE. Einwohner und Besucher der Stadt Frankfurt sowie der Rhein-Main-Region können sich im Rahmen dieser Veranstaltung von der inspirierenden Kultur dieses Landes in den Bann ziehen lassen.
Machen Sie Bekanntschaft mit inspirierenden jungen Musikern der Escuela de Música Reina Sofía, einer der renommiertesten Musikschulen Spaniens, die 1995 von Königin Sofia gegründet wurde. Diese Gruppe von talentierten Musikern hat bereits mehrere namhafte Auszeichnungen erhalten, unter anderem als „bestes Kammermusikensemble“ im Jahr 2010. Paul Goodwin, künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Carmel Bach Festivals in Kalifornien, wird das Konzert dirigieren und seine Leidenschaft für dynamische Spielpläne mit traditionelleren Repertoires verbinden, um ein Stück spanischer Geschichte und Kultur nach Frankfurt zu bringen. Das Abschlusskonzert umfasst außerdem Darbietungen verschiedener Quintette, Sextette und Kammermusikensembles (zum Teil mit Klavier- und Violinenbegleitung) sowie Volkslieder der Mezzosopranistin Beatriz Oleaga. Bei diesen lebhaften Aufführungen werden Stücke von Enrique Granados, Manuel de Falla, Luigi Bocherini, Eduard Toldrá und Pablo Sarasate gespielt.

Programm und Künstler

Paul Goodwin, Dirigent

I Banco de España Arriaga Ensemble
Enrique Granados (1867-1916)
Piano quintet in G minor op. 49
Allegro
Allegretto quasi andantino
Lento. Molto Presto

Manuel de Falla (1876-1946)
Seven Popular Spanish Songs
El paño Murciano
Seguidilla murciana
Asturiana
Jota
Nana
Canción
Polo
Beatriz Oleaga, Mezzosopran
Anastasia Vorotnaya, Piano

Manuel de Falla (1876-1946)
From “El amor brujo” (version for a sextet)
Pantomima
Danza ritual del fuego

II Camerata Viesgo of Reina Sofía School of Music
Luigi Bocherini (1743-1805)
Night Music of the Streets of Madrid
La campana del Ave María
El tambor de los soldados
Minueto de los mendigos ciegos
El Rosario
Pasacalles
El tambor
Retreta

Eduard Toldrá (1895-1962)
Sea View

Pablo Sarasate (1844-1908)
Navarra for two violins and orquestra op. 33



Tickets