7. KAMMERKONZERT 2021/22: Info

Donnerstag, 31.03.22 - Beginn: 20:00 Uhr

Spielstätte
Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

ausverkauft

Leider sind keine Tickets mehr verfügbar.

Veranstaltungsinfo

Die Veranstaltung ist ausverkauft

Veranstalter: Frankfurter Museums-Gesellschaft e.V.

Schwerbehinderte (ab 80%) erhalten unter Vorlage des Ausweises im Vorverkauf eine Ermäßigung von ca. 50%.
Vereinsmitglieder der Frankfurter Museums-Gesellschaft e.V. buchen Ihre Ermäßigung von 15 % als Promotion-Code unter Nennung oder Eingabe der Mitgliedsnummer.
Folgende Ermäßigung ist nur über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain buchbar:
- Junge Leute bis 27 Jahren erhalten gegen Vorlage eines Ausweises eine Ermäßigung von 50 %.

Im Kartenpreis ist jeweils die Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet des RMV enthalten. Dies gilt auch für print@home Tickets. Gültig 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss. Benutzung der 1. Klasse mit Zuschlag.

Internationaler Schumann-Kammermusikpreis 2022 - Finalkonzert

Finalrunde des Wettbewerbs mit Vorträgen der Finalisten-Ensembles
Preisvergabe inkl. Publikumspreis und Abschlusskonzert der 1. Preisträger

Internationaler Wettbewerb für Klaviertrio und Klavierquartett
Zum vierten Mal findet er in Frankfurt statt: Der Internationale Schumann-Kammermusikpreis. Gestartet 2008 als Commerzbank-Kammermusikpreis war er von Anfang an auf die Gattungen Klaviertrio und Klavierquartett fokussiert, und er ist dieser Ausrichtung auch unter neuem Namen treu geblieben – war doch Robert Schumann ein Großmeister der Klavierkammermusik.
Die Vorrunden werden an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst ausgetragen, die auch zugleich Hauptveranstalter des Wettbewerbs ist. Kooperierende Institutionen sind die Robert-Schumann-Gesellschaft, die Dr. Marschner Stiftung als Hauptsponsor und die Museums-Gesellschaft als Veranstalter des Finalkonzerts.