4. Spiel: Michael Elsener vs. Stefan Danziger / KABARETTBUNDESLIGA

Spielstätte
Theater Alte Mühle
Lohstraße 13
61118 Bad Vilbel
Datum
Samstag, 27.01.18 - Beginn: 20:00h

Veranstaltungsinfo

KABARETTBUNDESLIGA
4. Spiel: Michael Elsener vs. Stefan Danziger
Kabarett - Comedy - Poetry 2016/2017

Spielstätte: Theater Alte Mühle

Der ermäßigte Preis gilt für Schüler/Studenten und für Schwerbehinderte ab GdB 80. Nachweise für Ermäßigungen müssen beim Kauf der Karten vorliegen, nachträgliche Ermäßigungen werden nicht gewährt.

Dauerkarten-Ermäßigung (Buchbar nur über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain):
Beim Kauf von 7 Spielen erhalten Sie eine Dauerkarte zum Preis von 99,- € in der PK1 und 88,- € in der PK2.
Dies gilt auch nach Ablauf des 1. Spiels für die restlichen 6 Spiele.
Für die dann verbleibenden Spiele erhalten Sie einen ermäßigten Preis.

Termine sind folgende:
Sa, 23.9.2017: 1. Spiel: Marcel Mann vs. Berhane Berhane
Fr, 3.11.2017: 2. Spiel: Florian Simbeck vs. Nora Boeckler
Sa, 2.12.2017: 3. Spiel: Sebastian Hahn vs. Hörband
Sa, 27.1.2018: 4. Spiel: Michael Elsener vs. Stefan Danziger
Sa, 24.2.2018: 5. Spiel: Andreas Thiel vs. Sabine Murza
Fr, 23.3.2018: 6. Spiel: Volker Diefes vs. Lennart Schilgen
Sa, 5.5.2018: 7. Spiel: Andy Ost vs. Paco Erhard

Rollstuhlplätze erhalten Sie direkt bei der Alten Mühle unter: 06101 - 55 94 55

Im Kartenpreis ist kein RMV enthalten.

Michael Elsener
Er ist der Shootingstar der Schweizer Kabarettszene: Michael Elsener klärt uns gesellschaftskritisch und politisch auf. Bissig, frech und dabei immer humorvoll reißt er das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Bei den scharfzüngigen Betrachtungen kommen Fans der cleveren Unterhaltung voll auf ihre Kosten. Der Satiriker sieht mit seinen tiefblauen Augen scharf – und blickt alles andere als blauäugig auf die Mechanismen der modernen Mediengesellschaft.
„Politkabarett auf höchstem Niveau.“ – Badische Zeitung

Stefan Danziger
Geboren in der DDR, wollte Stefan Danzigers Familie in die Bundesrepublik fliehen. Leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen. Hier entdeckte er die Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichten vollzubrabbeln, was am Ende für witzig befunden wurde. Seit über fünf Jahren steht er damit erfolgreich auf den Bühnen Deutschlands, der Niederlande und Großbritannien.







Tickets