QUAND TU M'AIMES - 37. BRüDER GRIMM FESTSPIELE HANAU: Tickets ab € 18,00

Sonntag, 20.06.21 - Beginn: 12:00 Uhr

Spielstätte
Orangerie Hanau
Tickets ab € 18,00 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

QUAND TU M'AIMES -
BARBARA KRABBE SINGT AZNAVOUR
37. Brüder Grimm Festspiele Hanau

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hanau, Brüder Grimm Festspiele Hanau

HINWEISE ZUR VERANSTALTUNG
Veranstaltungsort ist die Orangerie von Schloss Philippsruhe.
Bild- und Tonaufnahmen während der Vorstellungen, sowie die Mitnahme von eigenen Speisen und Getränken sind nicht gestattet.
Bitte nehmen Sie Ihre Kartenkäufe pro Haushalt vor und geben die geplanten Besucher aus dem Haushalt namentlich an. Das ermöglicht eine flexible Reaktion auf die Umstände im nächsten Jahr.
Im Falle geänderter gesetzlicher Vorgaben ist eine Platzierung vorort möglich.

ERMÄẞIGUNGEN
Bitte führen Sie beim Besuch der Vorstellung Ihren Berechtigungsnachweis für Ermäßigungen mit sich und zeigen Sie diesen am Einlass vor.
Unter Vorlage des Originalausweises gilt der ermäßigte Preis für Kinder von 3-14 Jahren, Schüler, Studenten, Dauerkartenbesitzer der Oper Frankfurt, Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillige Wehrdienstleistende, Besitzer des Hanau Passes und Ehrenamtscard Inhaber.
Im regulären Vorverkauf erhalten Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises (ab GdB 50) einen ermäßigten Preis.
Folgende Ermäßigungen sind nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain. Rollstuhlfahrer erhalten die gleiche Ermäßigung wie Schwerbehinderte. Im Ausweis eingetragene Begleitpersonen (B) von Schwerbehinderten und Rollstuhlfahrern erhalten eine Freikarte. Diese ist ausschließlich gültig in Verbindung mit der Karte für die zu begleitende Person.

INHALT
Ein Liederabend von und mit Barbara Krabbe. Am Akkordeon: Vassily Dück.
Kaum ein französischer Sänger war weltweit so beliebt wie Charles Aznavour. Der französische Sänger und Liedschreiber wurde im Kreis um Edith Piaf einer der erfolgreichsten Chansonniers. In seiner mehr als 70-jährigen Karriere hat Aznavour über 1.300 Chansons komponiert, die er in fünf Sprachen interpretierte. Im Laufe seiner Karriere verkaufte er rund 200 Millionen Platten
weltweit. Auf einzigartige Weise verstand er es, die einfachen Gedanken mit Poesie zu großer Ausdruckskraft zu erheben und ihnen so einen ihm typischen Charakter zu geben. Barbara Krabbe möchte mit ihrem Liederabend an den großen Chansonnier erinnern.
Erzählt wird von seinem aufregenden Leben, seiner armenischen Herkunft, seiner Zeit in Amerika und seiner Freundschaft zu Edith Piaf.
Von „La Boheme" bis „DU lässt Dich gehn" interpretiert Barbara Krabbe ihre Lieblingslieder teils auf deutsch, englisch und französisch und sagt damit: