DER RATTENFÄNGER VON HAMELN - 37. BRüDER GRIMM FESTSPIELE HANAU: Tickets ab € 16,50

Donnerstag, 08.07.21 - Beginn: 20:30 Uhr

Spielstätte
Amphitheater Hanau
Landstraße
63454 HANAU
Tickets ab € 16,50 Jetzt buchen

Veranstaltungsinfo

DER RATTENFÄNGER VON HAMELN
Schauspiel
37. Brüder Grimm Festspiele Hanau

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hanau, Brüder Grimm Festspiele Hanau

HINWEISE ZUR VERANSTALTUNG
Ein Stück für die ganze Familie – geeignet für Kinder und Jugendliche.
Einlass auf das Festspielgelände eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Bitte nehmen Sie Ihre Kartenkäufe pro Haushalt vor und geben die geplanten Besucher aus dem Haushalt namentlich an. Das ermöglicht eine flexible Reaktion auf die Umstände im nächsten Jahr.
Aufgrund der geltenden Abstandsregeln behalten sich die Festspiele geringfüge Umplatzierung vor.

Besuchen Sie das neue Mitmachmuseum rund um die Brüder Grimm im Schloss Philippsruhe – mit der Festspiel-Karte erhalten Sie 2021 das ganze Jahr lang einmalig freien Eintritt (Karte einfach an der Museums-Kasse vorzeigen).
Im Kartenpreis ist jeweils die Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet des RMV enthalten. Dies gilt auch für print@home Tickets. Gültig 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss. Benutzung der 1. Klasse mit Zuschlag.
Bild- und Tonaufnahmen während der Vorstellungen sowie die Mitnahme von eigenen Speisen und Getränken auf das Festspielgelände sind nicht gestattet.

ERMÄẞIGUNGEN
Weihnachtsaktion vom 27.11. bis zum 24.12. mit 20% Rabatt.
Bitte führen Sie beim Besuch der Vorstellung Ihren Berechtigungsnachweis für Ermäßigungen mit sich und zeigen Sie diesen am Einlass vor.
Beim Kauf eines Vorteilsabonnements mit allen vier Stücken im Amphitheater erhalten Sie 20% Rabatt gegenüber den Einzelpreisen. Der Abonnementpreis kann nicht mit weiteren Ermäßigungen kombiniert werden. Weitere Info finden Sie hier: LINK zu pdf
Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt ohne Anspruch auf einen Sitzplatz.
Das Familienticket gilt ab 3 Personen bis max. 6 Personen, entweder 2 Erwachsene und max. 4 Kinder oder 1 Erwachsener und max. 3 Kinder. Die Gruppe muss die Veranstaltung gemeinsam besuchen (Kinder bis 14 Jahre).
Unter Vorlage des Originalausweises gilt der ermäßigte Preis für Kinder von 3-14 Jahren, Schüler, Studenten, Dauerkartenbesitzer der Oper Frankfurt, Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillige Wehrdienstleistende, Besitzer des Hanau Passes und Ehrenamtscard Inhaber.
Im regulären Vorverkauf erhalten Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises (ab GdB 50) einen ermäßigten Preis.
Folgende Ermäßigungen sind nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain: Rollstuhlfahrer erhalten die gleiche Ermäßigung wie Schwerbehinderte. Im Ausweis eingetragene Begleitpersonen (B) von Schwerbehinderten und Rollstuhlfahrern erhalten eine Freikarte. Diese ist ausschließlich gültig in Verbindung mit der Karte für die zu begleitende Person.

INHALT
Im Jahr 1284 wird die Stadt Hameln von einer Rattenplage heimgesucht. Um die Ratten los zu werden, setzen die Bürger ihre ganze Hoffnung in Abakus, einen fahrenden Händler und Jahrmarktzauberer. Dieser stellt sich jedoch als Schwindler heraus. Da erscheint ein geheimnisvoller Fremder in der Stadt, ein Flötenspieler in buntem Gewand. Er verspricht den Hamelnern, sie von den Ratten zu befreien – für einen unverschämt hohen Geldbetrag. Marie, die Tochter des Bürgermeisters, traut dem Rattenfänger nicht. Sie ahnt, dass der charmante Spielmann noch aus einem ganz anderen Grund nach Hameln gekommen ist. Nachdem der Rattenfänger die Ratten tatsächlich mit seinem Flötenspiel aus Hameln locken konnte, verweigern die Hamelner ihm die versprochene Belohnung. Seine Rache ist fürchterlich: er entführt die Hamelner Kinder. Nun liegt es an Marie, die Kinder zu retten – und dem Geheimnis des Rattenfängers auf den Grund zu gehen… Eine spannende Geschichte über vergangenes Unrecht und die Kraft der Versöhnung.