DIE ALTE OPER FRANKFURT BLEIBT BIS ZUM 18.APRIL 2021 GESCHLOSSEN

Aufgrund des aktuellen Beschlusses der Bundesregierung und der Regierungschefs der Länder zur Eindämmung der Corona-Pandemie sowie der gültigen Verordnung des Landes Hessen finden in der Alten Oper Frankfurt bis 18. April 2021 keine Veranstaltungen statt; das Haus bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen.

Die vielen Konzerte und Events in der Alten Oper werden von verschiedenen Veranstaltern ausgerichtet. Wenn Sie auf die jeweiligen Veranstaltungsseiten klicken, finden Sie dort Angaben zum jeweiligen Veranstalter, der Sie über die Modalitäten zur Ticketrückgabe bei abgesagten Terminen informiert.

Für abgesagte Eigenveranstaltungen der Alten Oper gilt: Die Ticketpreise werden inklusive der Vorverkaufs- und Systemgebühr vollumfänglich rückerstattet. Zur Rückabwicklung nutzen Sie bitte folgendes Formular.